Frage von SadClown, 86

Sparbuch: bekommt man Zinsen?

Hey Community,

ich habe da mal eine Frage zum Thema Finanzen. Nur kenne ich mich damit nicht so gut aus. Aber hier ein paar Details, die mich zu dieser Frage veranlasst haben:

meine Mutter hat vor ungefähr 20 Jahren ein Sparbuch für mich eingerichtet. Es wurde auch immer wieder mal etwas abgehoben. Durch eine damalige, extreme Krise wurde wohl sogar alles abgehoben, wie man mir gesagt hat.

Daher habe ich beschlossen, dass ich mal endgültig einen Blick in meinem Sparbuch riskiere. Dort waren tatsächlich nur noch 16DM (Deutsche Mark) gutgeschrieben.

Nun zu meinen Fragen:

  1. Besitzen 16DM den gleichen Wert wie 16€?

  2. Kommen auf diese 16DM überhaupt Zinsen drauf? Die sind nämlich schon seit ungefähr 16 Jahren drauf und wurden nicht angerührt.

  3. Sind diese 16DM überhaupt auf den Euro übertragbar?

  4. Ist das Sparbuch überhaupt noch gültig, oder könnte es, weil es seit 16 Jahren nicht angerührt wurde, längst aufgelöst worden sein? Ist von der Volksbank.

Ich bin euch für hilfreiche Antworten sehr dankbar, Leute. Ich weiß da nämlich echt nicht weiter. Könnte ja bei der Volksbank nachfragen, wenn die ihre Filiale hier bei uns nicht dicht gemacht hätten :/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kevin1905, 28

Nur kenne ich mich damit nicht so gut aus.

Geht vielen Deutschen so.

Besitzen 16DM den gleichen Wert wie 16€?

Nein. 16 DM = 8,18 €.

Kommen auf diese 16DM überhaupt Zinsen drauf? Die sind nämlich schon seit ungefähr 16 Jahren drauf und wurden nicht angerührt.

Ja kommen sie. Allerdings liegen die Zinsen für ein Sparbuch aktuell bei etwa 0,05% pro Jahr, nicht mal ein halber Cent pro Jahr.

Sind diese 16DM überhaupt auf den Euro übertragbar?

Klar.

Und nein, es wurde nicht aufgelöst.

Antwort
von Messkreisfehler, 60

1) Nein, 16 DM entsprechen 8.18 €

2) Vor ein paar Jahren gabs tatsächlich noch Zinsen auf nem Sparbuch, mittlerweile tendieren die gegen Null, könnte also durchaus sein das Du nen Euro Zinsen erwirtschaftet hast

3) Ja

4) Ein Sparbuch wird nicht aufgelöst, das kann auch 50 Jahre rumliegen mit ein paar Euro drauf

Kommentar von SadClown ,

Danke für deine Antwort. Ich finde es ja nicht tragisch, dass nur 8€ drauf sind, da ich finanziell gut lebe. Ich wollte es nur wissen, da ich die letzten Tage mal so drüber nachgedacht habe.

Danke :D

Antwort
von Sisalka, 48

Banken lösen normalerweise nicht einfach Sparbücher auf, es sei denn deine Mutter hat das mal veranlasst. Üblicherweise wird das Original des Sparbuchs an die Bank zurückgeben oder entwertet, beides scheint bei deinem nicht der Fall zu sein.

DM zu Euro ist zwei zu eins, wenn ich mich richtig erinnere, du hättest also noch ca. 8 bis 10 Euro auf deinem Sparbuch, je nach Zinsen (die in deinem Fall minimal wären). Um genau zu wissen, wie viel da drauf ist, müsstest du zur Bank gehen. Dein Sparkonto wäre dort weitergeführt worden, aber ob und was genau drauf ist, kann dir nur die Bank sagen.

Kommentar von SadClown ,

Nein. Veranlasst wurde es nicht, dass es aufgelöst werden soll. Ich habe es nur verpasst, regelmäßig einzuzahlen😁

Danke für deine ausführliche Antwort :D

Kommentar von kevin1905 ,

Das ist schon gut so, dass du nicht eingezahlt hast. Leg dein Geld lieber gewinnbringender an.

Antwort
von danitom, 42

Geh am besten zu dieser Sparkasse und lasse dich beraten.

Ich glaube es wird nicht viel dabei heraus kommen und Zinsen gibt es auf ein Sparbuch kaum mehr welche.

Kommentar von SadClown ,

Das Sparbuch wurde bei der Volksbank eröffnet. 

Kommentar von Messkreisfehler ,

Dann geh zur Volksbank und lass dir die Zinsen gutschreiben, dann wird das Guthaben auch in Euro geführt.

Aber wie gesagt, mehr als 1-2 Euro werden da nicht an Zinsen aufgelaufen sein...

Kommentar von SadClown ,

Leider befindet sich die nächste Volksbankfiliale knapp 100km entfernt und mein Auto befindet sich auch gerade in der Werkstatt :/

Aber danke für deine Antwort :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community