Frage von desasterhilfe, 44

Sparbuch bei Volksbank, varibaler Zinssatz 0,05% normal?

Hallo Sparbuch bei Volksbank, varibaler Zinssatz 0,05% normal?

Ist das eigentlich normal, das man so wenig Zinsen bekommt? Bei den Konditionen des Kontos steht nur dieser "variabler Zinssatz". Was bedeutet dies?

Warum so wenig? Ziehen die mich über den Tisch?

Antwort
von Antwortapparat, 27

Harte Zeiten für Sparer! Die Banken leihen sich das Geld supergünstig, Kreditzinsen (Dispo) liegen zwischen 4.5 und 12%, da wird richtig Geld verdient aber sparen wird nicht belohnt, jedenfalls derzeit nicht.

Selbst für Festgeld gibt es nur 0.05 - 1.6%

Tagesgeld bis 5000€, einige Banken geben dafür nichts mehr andere max. 1.25%. das ist schon Lachhaft wenig.

Du wirst keineswegs abgezockt, das ist die Realität, selbst in der Schweiz gibt es derzeit nichts zu holen.

Aktien,Fonds,Häuser.


Antwort
von kappe619, 44

Das ist völlig normal. Im Moment bekommt jeder wenig Zinsen und für ein simples Sparbuch bekommt man ohnehin nie wirklich viel.

Antwort
von DepravedGirl, 26

Ja, das ist völlig normal, das ist praktisch überall so niedrig.

Antwort
von derhandkuss, 31

Zur Zeit sind so wenig Zinsen auf dem Sparbuch (überall in Deutschland) normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten