Frage von atomicpink222, 43

Sparbuch - Zugriff mit über 19?

Hallo liebe Community :) Ich habe eine Frage bezüglich meines Sparkontos. Und zwar ist es so: meine Eltern haben das von angelegt seitdem ich ein Kind bin und nun bin ich schon 19 und möchte von meinem Sparkonto Geld abheben. Dennoch weiß ich leider nicht wie das funktioniert am Automaten geht es schonmal nicht.. Würde es klappen wenn ich einen Mitarbeiter am Schalter danach bitte? Und geht das so einfach nun Geld von seinem Sparkonto abzuheben da ich ja schon volljährig bin? Ich bin übrigens bei der bw Bank Kunde :) und ist es notwendig sein Sparbuch vorzuzeigen wenn man Geld abheben will oder reicht das vorzeigen eines Personalausweises ? Meine Mutter hat mein Sparbuch und ich hab keine Ahnung wo die es aufbewahrt.. Ich danke euch für die Hilfe und die Antworten :) lg.

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FusselAmNabel, 35

ich hatte das problem auch mal das meine mutter mein sparbuch versteckt hatte ,bin dann aber einfach zur bank und hab meinen perso vorgezeigt und denen erklärt das das sparbuch verschollen ist ,bzw beim umzug irgendwie weggekommen ist ,prompt haben die mir ein neues ausgestellt und ich konnte die kohle abheben

Kommentar von atomicpink222 ,

Ah okay :) hattest du nicht Angst dass sie deine Mutter eine Mitteilung schicken ? Ich meine ich würde glaube ich schon Stress mit meinen Eltern bekommen wenn die wissen würden dass ich einfach so davon Geld abheben will :((

Kommentar von FusselAmNabel ,

ne , muss dazu sagen daß das sparbuch auf meinen namen angelegt wurde ,hatte sogar nen kennwort schutz ,bzw nen vermerk hinten drin ,die von der sparkasse haben zuhause nicht angerufen ,wie genau die das bei der bw bank nehmen ,weiss ich allerdings nicht :o)  ...will dir jetzt aber auch nicht schlaue tips geben ,nicht das du evtl doch ärger bekommst ,irgendwann kommt das bestimmt raus ;o)

Antwort
von webya, 11

Auf welchen Namen läuft denn das Sparbuch? Meistens ist das auf den Namen der Eltern angelegt. Musstest du zur Volljährigkeit eine neue Kontoeröffnung gemacht?

Ansonsten musst du das Buch vorlegen oder eine Verlusterklärung bei der Bank unterschreiben. 

Deine Mutter wird aber sicher dahinter kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community