Frage von TeddyxD5, 25

Spannendes und interessantes Thema rund um den Themenbereich Spanisch?

Nach anderthalb Jahren Spanisch Unterricht sollen wir nun ein 10 minütiges Referat halten. Es sollte etwas mit Spanien oder Südamerika zu tun haben und vor allem wenigstens etwas spannend sein! xD Nur habe ich so überhaupt keine Ahnung worüber ich mit meinen minimalen Spanischkenntnissen 10 Minuten reden kann! xD

Es sollte auch nicht etwas sein, was meine Lehrerin schon hundert mal gehört hat, wie Machu Picchu oder einfach eine andere Hauptstadt. Hat irgendjemand eine gute und vor allem umsetzbare Idee? xD

Danke im Voraus!!!

LG Teddy

Antwort
von Kleenesbiest, 17

Sehr interessant könnte auch das Leben und wirken von Antoni Gaudí in Barcelona sein oder berichte von Zaragoza (Hauptstadt von Aragonien / Spanien). Da gibt es gefühlte 1000 Feiertage und Feste im Jahr und alleine über die riesige Pilar-Kirche kannst du schon Stunden erzählen.

Antwort
von lasera, 12

Erzähl was vom Klima in Nordspanien, d.h. vom Klima nördlich des Kantabrischen Gebirges (Cordillera Cantábrica). Man kann es sich als eine Mischung aus deutschem und irischem Klima vorstellen - bei entsprechender Landschaft. Davon haben viele Deutsche überhaupt keine Ahnung. Insofern ist es überraschend/spannend.

Antwort
von Schrodinger, 17

Wie wäre es wenn du ihr etwas über die Maya erzählst?

Kommentar von TeddyxD5 ,

Genau das ist es ja... das Thema wurde einerseits im Unterricht besprochen und andererseits haben darüber bestimmt schon viele gehalten xD

Kommentar von Schrodinger ,

Du könntest, theoretisch, eher auf die Maya eingehen, anstatt nur wer die waren. Also Rituale und ähnliches.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community