Frage von m4xl123, 69

Spanish Portugiesisch Brasilianisch und Argentinisch alles gleich?

Hi Liebe Community, Ich hätte da eine Frage undzwar spielen ja Große fußballer wie Messi und Neymar z.B in einem Team. und die verstehen sich super obwohl neymar aus brasilien kommt und Messi aus Argentinien oder wenn z.B. ein Spanischer Trainer vom FC Barcelona mit messi redet versteht er das auch. oder Wenn Ronaldo mit Marcelo redet ist ja auch Portugisich und Brasilianisch hängen die Sprachen alle mit einander zusammen oder wie?

danke, mfg. m4xl123

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kevin1905, 26

Auf dem gesamten südamerikanischen Kontinent (CONMEBOL) wird spanisch gesprochen, mit Ausnahme von Brasilien, wo man portugiesisch spircht. Auch dort werden an den Schulen durchaus Zweit- und Drittsprachen gelehrt.

Zwar gibt es ein paar Unterschiede zu den Originalformen aus Portugal und Spanien aber letztendlich sind die Sprachen fast identisch.

Spanisch und Portugiesisch entspringen ferner einer Sprachfamilie, zu der auch Italienisch, Französisch und Rumänisch gehören.

Mit einem Wortschatz in einer der Sprachen kann auch meist die andere zumindest ganz gut verstehen.

Antwort
von pcosta, 8

"Argentinisch" gibt es nicht. In Argentinien spricht man spanisch.
Portugal und Brasilien haben dieselbe Sprache, nämlich portugiesisch; der Unterschied liegt im Dialekt bzw. in der Aussprache der Wörter.
Spanisch ist sehr ähnlich wie portugiesisch, aber nicht dasselbe.

Antwort
von Seerose0199, 44

Portugiesisch und Brasilianisch ist soweit ich weiß das gleiche

Spansisch hat aber wenig damit gemeinsam. Ich lerne selbst Spanisch und meine Mutter spricht beide Sprachen fließend und es ist vorallem dass Portugiesisch einen komplett anderen Klang hat.

Es kann sein dass sich die Fußballer auf englisch unterhalten oder dass sie beide Sprachen gelernt haben.

Antwort
von TobsterMRT, 6

Wenn man so lange in Barcelona lebt, wie Messi, dann lernt man natürlich spanisch und Ronaldo kann sicher auch spanisch

Antwort
von Creaperbox, 38

Sie haben den Selben Ursprung, aber man könnte die verschiedenen Sprachen mehr als Dialekt ansehen. Brasilien, Argentinien Mexico, waren früher Spanisch erobert.

Kommentar von m4xl123 ,

ok danke :)

Kommentar von Creaperbox ,

kein ding :)

Kommentar von Techneed ,

in Brasilien wird portugiesisch gesprochen, in Argentinien spanisch

Kommentar von Creaperbox ,

Nach Brasilien sind ja auch die meisten Portugiesen ausgewandert. Und so viel ich weis waren Portugal uns Spanien ein Land oder zumindest gute Verbündete. Aber Spanien hat das meiste Erobert und waren die ersten der Eroberer.

Kommentar von Dahika ,

Portugiesisch und Spanisch sind keine Dialekte, sondern verschiedene Sprachen. Sonst könnte man auch sagen, dass Italienisch und Spanisch Dialekte sind. Ich schätze, dass Spanisch und Portugiesisch so verwandt sind wie Dänisch und Deutsch.

Kommentar von Creaperbox ,

Ich hab auch nicht gesagt das es Dialekte sind sondern man könnte sagen das es Dialekte sind weil sie sich so ähneln. 

Kommentar von Dahika ,

wo ähneln die sich denn? Wenn man spanisch oder port. liest, kann man sich vieles herleiten, genau wie im Holländischen und Deutschen. Aber ich finde Spanisch klingt wie Spanisch und Portugiesisch wie Russisch. "osch, dosch, wosch."

Kommentar von Creaperbox ,

Ja für dich vil, aber wenn die Leute sich untereinander verstehen müssen sie sich doch ähneln oder etwa nicht?

Kommentar von FloJoe88 ,

Brasilien wurde von Portugal "erobert", nicht von Spanien, daher spricht man in Brasilien portugiesisch...

Kommentar von Creaperbox ,

Ja dann hab ich da was verwechselt sorry.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten