Spanischsprachniveau B2 nach Abitur?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Geh mal davon aus, dass das DELE-Examen deutlich schwieriger ist als ggf. deutsche Prüfungen. Was du machen kannst, ist z.B. im Sommer einen Sprachurlaub in Spanien zu machen. Da kommst du schnell auf Niveau (2 Wochen in Spanien = 1 Semester an der Uni). Wenn die Sprachschule anerkannt ist (z.B. vom Cervantes-Institut, welches ja die DELE-Examen durchführt) erkennen die meisten Universitäten eine Niveaubescheinigung der Sprachschule an, wenn du zum Abschluss einen Test gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?