Frage von anonym26121998, 41

Spanisches Rezept kochen?

Hey! Ich muss für die Schule dieses Rezept nachkochen (natillas con nueces). Kann mir jemand vl bei der genauen Übersetzung dieses Rezeptes helfen? Manche Dinge bekommt man ja in Österreich gar nicht? Wie zum Beispiel Dosenmilch? Und weiß zufällig auch jemand wie viele Portionen das sind?

1 lata grande de leche condensada Algunas nueces molidas 1 cucharadita de nuez moscada 5 cucharadas de maicena 2 tazas de leche vainilla al gusto

Se mezcla en una olla la leche condensada con una taza de leche y cocina hasta que comience a hervir. Luego, se incorpora: la maicena disuelta en otra taza de leche, la vanilla, la nuez moscada y las nueces. Se deja hervir durante unos minutos más. Remover contantemente con la ayuda de una cuchara de madera. So coloca en un molde y se deja enfriar. Se decora al gusto. Se mezcla en una olla la leche condensada con una taza de leche y cocina hasta que comience a hervir. Luego, se incorpora: la maicena disuelta en otra taza de leche, la vanilla, la nuez moscada y las nueces. Se deja hervir durante unos minutos más. Remover contantemente con la ayuda de una cuchara de madera. So coloca en un molde y se deja enfriar. Se decora al gusto.

Antwort
von mylittlepony03, 18

1 große Dose Kondensmilch Einige gemahlene Walnüsse 1 TL Muskatnuss 5 Esslöffel Speisestärke 2 Tassen Milch Vanille-Geschmack
Kondensmilch mit einer Tasse Milch und Mischung im Kochtopf, bis es anfängt zu kochen. Dann schließt er: Maisstärke, in einem anderen Tasse Milch, Vanille, Muskat und Walnüssen aufgelöst. Kochen Sie für ein paar Minuten. Remover ist stabil mit der Hilfe von einem Holzlöffel. So in einer Form angeordnet und abgekühlt. Garnieren abschmecken. Kondensmilch mit einer Tasse Milch und Mischung im Kochtopf, bis es anfängt zu kochen. Dann schließt er: Maisstärke, in einem anderen Tasse Milch, Vanille, Muskat und Walnüssen aufgelöst. Kochen Sie für ein paar Minuten. Remover ist stabil mit der Hilfe von einem Holzlöffel. So in einer Form angeordnet und abgekühlt. Garnieren abschmecken.

Kommentar von Hopsfrosch ,

LOL!!!  Was für ein tolles Rezept...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community