Frage von honeymoonvilla, 23

Spanische Literatur?

Was muss man unbedingt gelesen haben, um sich ein Bild zu machen? Nur Romane, die zeigen, was die spanische Literatur so besonders macht.

Antwort
von andreasolar, 12

Neben dem schon genannten Cervantes (Weltliteratur) rate ich zu Almudena Grandes, Carlos Ruiz Zafón und auch Manuel Vázquez Montalbán (Krimis).

Jorge Semprún hat vor allem in Französisch geschrieben, über den spanischen Bürgerkrieg und seine Zeit im KZ Buchenwald.

Als Dramatiker: Federico García Lorca

Antwort
von Flimmervielfalt, 12

Natürlich Miguel Cervantes und Italo Calvino.

Kommentar von andreasolar ,

Calvino ist ein italienischer Schriftsteller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community