Frage von Peksi, 22

Spanische Grammatik: Kein Adverb nach Verb im Infinitv?

Grundsätzlich beschreiben Adverbien im Spanischen Verben genauer. Das heißt, wie man beispielsweise etwas tut. Nun der Satz, der mir Kopfweh bereitet: Los españoles odian comer solamente. Würde man die oben beschrieben Regel beachten, stimmt der Satz, dennoch ist er falsch. Richtig ist er: Los españoles odian comer sólo.* Aber warum?* Kann mir jemand aushelfen? #sehrdankbar

Antwort
von billyMambo, 6

Adjektive beschreiben das Subjekt:

Los españoles odian comer solos = alleine, auf die Spanier bezogen

Vamos muy lentos = wir gehen sehr langsam, auf uns bezogen

Adverbiale beschreiben den Umstand, Adverben beziehen sich auf diesen:

Los españoles odian comer sólo/solamente carne = solamente/alleine
wäre auf Fleisch essen bezogen, sólo/nur auf Fleisch

Vamos lentamente hacia la meta = auf den Bezug Verb/Adverbiale bezogen

Fazit:

Los españoles odian comer solamente ... ist unvollständig, weil ein Adverb sich auf einen Zusatz bezieht. Hier gibt es nur Subjekt und Prädikat/Verb(en), keine weitere Angabe über den Umstand.


Kommentar von Peksi ,

Dankeschön! Meine Professorin meinte auch, dass ich in diesem Zusammenhang "solamente" nicht verwenden kann, weil es eine andere Bedeutung hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community