Spanische Fragesätze und spanische Aussagesätze?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn die Frage nicht von Fragezeichen eingeklammert ist, wird die Übersetzung von Babbel schlicht falsch sein. Aussagen und Fragen werden im Spanischen genauso unterschieden wie im Deutschen, nur das bei spanischen Fragen außerdem ein umgedrehtes Fragezeichen am Anfang steht.

Es muss übrigens té mit einem Akzent heißen, te bedeutet dich oder dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosy1974
18.11.2016, 15:13

Aber was heißt dann nun

"Trinkst du Tee" auf Spanisch

und was heißt:

"Du trinkst Tee" auf Spanisch?

0

Was möchtest Du wissen?