Frage von Cansu26, 25

Spanisch: wann sagt man tu / tuya?

Hallo:) Frage steht eigentlich schon oben. Ich hab einer Freundin (aus Panama) geschrieben: "tu foto es muy hermosa" und sie hat geantwortet "gracias la tuya igual", also danke deins ebenso. Ich lerne Spanisch (bin noch nicht so gut) und kannte "tuya" noch garnicht, nur "tu". Ist es dasselbe? Wann verwendet man was? Und weiß  evtl auch einer wieso davor "la" steht?? Ich hab sie gefragt und sie meinte das "tu" du und "tuya" dein bedeutet. Also sagt man garnicht tu für dein ?? Danke :)

Antwort
von Luchriven, 25

"La tuya" bedeutet "die deinige" und bezieht sich auf "la foto".

Kommentar von Cansu26 ,

Danke

Kommentar von Luchriven ,

Gern geschehen :-)

Antwort
von CosaNostra, 16

Hallo,

mi, tu, su sind Adjektive, mio, mia, tuyo, tuya, suyo, suya sind Pronomen.

Bei mi, tu, su kommt dannach das Substantiv, bei mio tuyo, suyo wird das Substantiv ersetzt.

Mi madre es buena, y tu madre?

Mi madre es buena, y la tuya?

Saludos

Kommentar von Cansu26 ,

Danke

Kommentar von CosaNostra ,

gerne :)

Antwort
von EinZDH, 21

Nein Ich glaube du kannst beides sagen. Der Unterschied ist nur dass du das Pronomen hinten sagst. Und "La" ist weil es sich auf ein bestimmtes bezieht, also auf dein Foto
Tu
foto... (Dein foto)
La(foto)tuya... (Deines)

Noch Fragen? Einfach Fragen.

Kommentar von Cansu26 ,

Danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community