Frage von FragenElle, 31

Spanisch vorstellen, Kann ich so sagen?

Hallo an alle spanisch-sprechenden  da draußen!
Ich bin im 1. Jahr spanisch und wir haben morgen Schularbeit...(also bedenkt, dass unser spanisch nicht 100% so sein muss, wie man es beim Abi/Matura erwartet.)
Also, kann ich sagen :
!Hola! Me llamo FragenElle. Me Apelido es....
1. frage: würde man das überhaupt so sagen oder eher gleich den ganzen Namen in einem satz?
2. fr: ist "me apelido es" grammatikalisch richtig?
Danke!

Antwort
von FareaJaber, 22

Also ich bin jetzt im zweiten Jahr spanisch und ich würde sagen, dass du zunächst deinen Vornamen nennst und danach erst zu deinem Nachnamen. Außerdem musst du bei deinem Nachnamen ein Possessivpronomen (Besitzpronomen) anwenden, also: mein -> mi; dein -> tu; sein/ihr -> su usw.

Also: iHola! Me llamo FragenElle. Mi apelido es...

Viel Glück morgen :)

Kommentar von FragenElle ,

Danke! Daran hätte ich gar nicht gedacht 😁

Antwort
von Kleenesbiest, 9

Und "apellido" bitte bitte mit "ll" schreiben ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community