Frage von aylinasici, 58

Spanisch test viel zu schwierig wegen Muttersprachler in der Klasse?

Wir sind eine kleine Spanisch Gruppe in der Klasse wir sind nur zu 9. Davon sind 7 Muttersprachler und können perfekts spanisch. Und dann gibts mich und eine Freundin die überhaupt nicht verstehen. Wir bearbeiten viel zu schnell sachen . Wir sind bei Lexion 3 dran und die parallelklasse bei dem 1 . Die machen gerade wie heisst du ? ect und wir lesen schon texte . Ich finde das ehrlich gesagt unfair und die Lehrerin meint können nicht langsamer machen. In einem halben Jahr sind wir bestimmt schon mit dem Buch fertig und ich kann nur paar wörter. So macht spanisch lernen kein spaß. Was könntet ich tun damit die Gruppe gesplittet wird? Und wir schreiben morgen eine Arbeit ich muss 7 seiten vokabel lernen die anderen nichts . Ist sehr unfair und meiner meinung unlaut

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht, 24

Das muss der Lehrer natürlich berücksichtigen. Aber wenn ihr dann während des Unterrichts konsequent bei spanisch bleibt, sind die Klassenkameraden sogar eine große Hilfe für dich.

Antwort
von 1princess4you15, 33

Eigentlich darf sie sich nicht nur auf die ,,guten" richten.sie müsste auch Rücksicht auf euch nehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten