Frage von heyaaah, 38

Spanisch oder Englisch Leistungskurs / Abi?

Hey, hab ein echtes Problem, und zwar muss ich innerhalb von 2 Wochen entscheiden ob ich Englisch oder Spanisch Leistungskurs nehme und es somit im Abi mache.. die jewals andere Sprache habe ich draufhin nicht mehr. Das Problem ist, dass ich in Englisch einen recht großen Wortschatz habe (also ich versteh viel und mir fallen die Wörter schnell ein), aber meine Grammatik dafür so lala ist, denn ich mache unbewusst recht viele grammatische kleine Fehler. In Spanisch ist meine Grammatik recht gut, jedoch ist mein Wortschatz recht klein und mir fallen die Wörter spontan nicht ein oder ich muss sie im Wörterbuch nachschlagen. Im Hörverstehen bin ich dementsprechend verloren. In Englisch stehe ich im schriftlichen so auf 3-4, in Spanisch auf 1-2. Laut der Lehrerin ist das Englisch Abi im schriftlichen schwerer als in Spanisch jedoch ist das Hörverstehen leichter als in Spanisch. Ich habe sie nach ihrem Rat gefragt und sie hat mir Spanisch Leistungskurs empfolen, jedoch hab ich voll Angst davor. :-( Hinzufügen muss ich außerdem, dass ich im analysieren nicht sehr gut bin. Englisch hab ich seit der 6ten Klasse und Spanisch seit der 8ten. Was würdet ihr mir raten an meiner Stelle zu nehmen, Englisch oder Spanisch?

Antwort
von Amyrilla, 20

Na du stehst doch momentan notentechnisch gut da in Spanisch und deine Lehrerin hat dir auch den Leistungskurs empfohlen. Von daher würde ich dir zu Spanisch raten.

Antwort
von Maaatttzzzeee, 25

Nimm besser Englisch, weil es dir im späterem Leben mehr hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community