Frage von NameVergebenFFS, 48

Spanisch "NO hay que"?

Para ..... hay que .....

Für/Um ..... muss man .....

Soweit hab ichs verstanden, aber was bedeutet "Para ..... no hay que ....."?

Bedeutet es nur "Für/Um ..... ist ..... nicht nötig" oder bedeutet es "Für/Um ..... DARF man nicht ....."?

Sagt es also aus, dass etwas 'nur' unnötig bzw optional ist, oder drückt es ein Verbot / eine Unmöglichkeit von etwas aus?

Danke :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mambero, Community-Experte für spanisch, 15

Para ... hay que ... = Um zu .... muss man ...

Para ... no hay que ... = Um zu ... muss man nicht ...

Hay que ist ein allgemeiner Zwang. Beispiel:

Para ganar mucho dinero, (no) hay que levantarse temprano.

Um viel Geld zu verdienen, muss man (nicht) früh aufstehen.


Was anderes ist z.B. beim Verb "deber":

Debo levantarme temprano = ich muss früh aufstehen.

No debo levantarme temprano = ich darf nicht früh aufstehen.

Antwort
von Sarah18072000, 29

man braucht nicht (--> eigene Meinung, freiwillig)

man darf nicht (--> Verbot, Regel)


Deine Frage ist wirklich komisch gestellt!

Kommentar von NameVergebenFFS ,

Das WAR doch die Frage xD

Bedeutet "no hay que" jetzt "man braucht nicht" oder "man darf nicht", oder ist das je nach Kontext verschieden?

bedeutet zum Beispiel:

"Para devenir profesor, no hay que tomar drogas."

"Um Lehrer zu werden, braucht man keine Drogen zu nehmen"

oder "... DARF man keine Drogen nehmen"

Kommentar von Sarah18072000 ,

Ich würde sagen, dass es je nach Kontext verschieden ist.

In deinen Beispiel würde ich es mit "darf man keine Drogen nehmen" übersetzen.

Sonst könntest du auch Redewendungen wie "(no) es prohibido que" oder Ähnliches verwenden.

Kommentar von NameVergebenFFS ,

Ok, vielen Dank :)

Kommentar von latricolore ,

Das sagt einem eigentlich die Logik bzw. der gesunde Menschenverstand, oder?

Kommentar von NameVergebenFFS ,

Woher soll man das wissen, wenn man eine Sprache nunmal erst lernt und noch nicht spricht..? Das ist genau wie "für", woher sollte man wissen, wie es in "por" und "para" eingeteilt ist?

Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community