Frage von berkcanyalman, 31

Spanisch Klausur! Rückbezügliche Verben?

Hi Leute,
Ich schreibe morgen eine spanisch Klausur und weiß nicht was rückbezügliche Verben sind. Ich weiß zwar dass man die für die Beschreibung eines Tagesablaufes braucht aber meine Frage ist: wie formuliere ich einen Satz mit rückbezüglichen Verben?
Vielen vielen Dank im Voraus:)

Antwort
von Taimanka, 21

kurz, knapp & gut, auch wenn unvollständig:

Kommentar von Taimanka ,

Die Stellung des Reflexivpronomens ist genauso wie die der Objektpronomen auch.

Das Reflexivpronomen steht normalerweise vor dem konjugierten Verb.   Beispiele:

  • Yo me ducho y tú te afeitas. – Ich dusche mich und du rasierst dich.
  • Nos hemos equivocado. – Wir haben uns geirrt.

Beim Infinitiv, dem Gerundio und dem bejahten Imperativ wird das Reflexivpronomen einfach an das Verb angehängt.

Beispiele:

  • Lavarse cada día es muy importante. – Es ist sehr wichtig sich jeden Tag zu waschen.
  • Maquillándome escucho música. – Während ich mich schminke höre ich Musik.
  • ¡Lávate con el jabón! – Wasch dich mit Seife!

Im Spanischen wird das Reflexivpronomen auch oft bei nicht reflexiven Verb angefügt, um etwas emotional zu unterstreichen.

Beispiel:

Kommentar von laserata ,

(@Taimanka) Ein Beitrag mit syntaktisch vollständigen Sätzen mit sorgfältiger Rechtschreibung in beiden Sprachen, einschließlich Akzenten, "¡, ¿" und "ñ"... - nicht zu fassen! Ich traue quasi meinen Augen nicht... Wann hab´ ich so was zum letzten Mal auf GF.net erlebt, frage ich mich gerade - wenn überhaupt jemals...

Kommentar von Taimanka ,

... oh, lieben Dank 💐

Kommentar von laserata ,

:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten