Frage von belli9, 80

Spanisch Dialog: Lückenfüller?

Hab demnächst mündliche Klausur Spanisch und hab so Angst dass wir die fünf Minuten die wir Dialog führen sollen nicht ausfüllen können und dass das Gespräch ins Stocken kommt.

Wir sollten uns daher "Lückenfüller" überlegen, die können auch vom eigentlichen Thema abweichen.

Der Dialog wird vermutlich von Urlaubsplanung handeln, kann aber auch was anderes drankommen.

Ich hab mir bis jetzt überlegt dass wir die Begrüßung und Themenhinführung eben ziemlich ausführlich machen (also mit hallo, wie gehts dir, was hast du denn so in den Ferien vor etc), aber über was könnte man denn noch reden, wenn der Stoff ausgeht?

Muss auch nicht unbedingt auf Spanisch geantwortet werden, ich bräuchte nur generell bitte ein paar Anregungen, ins Spanische kann ich es dann selber übertragen :)

PS mir fällt wirklich nichts mehr ein...

Antwort
von Pr1nzAlbert, 62

Zum Thema Urlaub gibts doch tausend Themen. Wohin, warum, wie lange, mit wem? Vergleich mit anderen Urlaubszielen. Welche Unterkunft? Hotel? Privat? Aktivitäten, Exkursionen, Baden, Essen gehen, Auto mieten, Preise für Flug, welche Fluggesellschaft, welches Reisebüro, besser als ....  günstiger weil.... usw, ich könnte da stundenlang reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community