spanendes thema zum osmanichen reich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Ära Süleyman wird meist als Höhepunkt der Macht des Osmanischen Reichs betrachtet. 

Er gilt auch als einer der größten Kunstförderer unter den osmanischen Herrschern. Unter seine Regentschaft fallen etwa die architektonischen Meisterleistungen von Mimar Sinan. Durch viele Feldzüge erweiterte Süleyman das Reich Richtung Westen, Osten und Südosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von saliksemi
14.01.2016, 21:35

danke echt gute antwort das is mir garnicht eingefallen

1

im osmanischem reich gabs viele wissenswerte sachen die mir jetzt spontan einfallen sind:

viele läden hatten ein buch wenn jmd nicht zahlen konnte wurde es eingetragen und zur fastenzeit konnten wohlhabende einfach hin gehen und die offenen beträge anonym bezahlen (gehört im islam dazu zu spenden)

wenn vor einer haustür rote blumen waren hieß es das man um die hand eines mädchen anhalten konnte, da sie heiratsfäähig wurde

bei weißen blumen hies es jmd ist in dem hause erkrankt und man soll rücksicht darauf nehmen(keinen lärm vor der tüt machen)

es gab zwei türklopfer einen für die männer und einen für die frauen

ein gelehrter namens abu dschafar ibn musa al irgendwie so weiter führte die ziffern 1-9 und 0 ein.

ibn sina ein berühmter persicher gelehrter gilt als vorreiter der psychoanalyse und psychotherapie, denn er erkannte die enge beziehung zwischen geist und körper

ein weiterer mediziner war abulcasis neben 300 krankheiten schrieb er den gebrauch von 200 chirugischen instrumenten, von denen viele weiter entwicklungen im einsatz sind

zu sen sultanen fällt mir jetzt nur ein, dass sultan süleyman I. einem könig fanz I. glaube ich aus frankreich den tanz des tangos verbot da gibts auch einen brief wo das drinne steht ( der tanz wurde für ca.100 jahre verboten)

gibt noch einiges aber das sind die einzigen die mir jetzt so einfallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entstehung,höhepunkt(also die schlacht um Konstantinopel/Istanbul denn die hat noch einen Religiösen grund) und Fall des Reichs und ein paar fakten✌😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z b über das leben, also in was für einer situation sie lebten usw, fünde das sehr spannend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eroberung Konstantinopel
im Jahre 1453

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Beendung der osmanischen Herrschaft auf dem Balkan wäre ein gutes und interessantes Thema.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie weit sich das erstreckt hat von Wien bis nach Mekka

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?