Frage von TheFunkyyFresh, 27

Spanbrett und H1 Matratze?

Hallöchen c: ich möchte mir eine matratze mit dem härtegrad h1 kaufen da ich eine skoliose habe und mir gesagt wurde das da eine weiche matratze besser wäre nun habe ich ein massivholz bett ohne wirklichen lattenrost sondern einem holzbrett mit 8 löchern. jetzt mach ich mir sorgen das wenn ich mir die matratze kaufe sie zu weich sein wir und es sich anfühlt als würd ich auf ner decke liegen oder so? kennst sich eine damit aus?

Antwort
von Looney199, 22

Also ein lattenrost ist deutlich weicher, wie ein Brett. Wie groß sind den die löcher ? 

Aber h1 ist keine Aussage ob die Matratze weich ist. Das einzige was das besagt, ist das eine h2 von der gleichen Matratze fester ist. Die härtegerade einer Matratze sind nicht genormt. Es gibt Matratzen mit h2, die weicher als eine andere mit h1 sind. Ebenso hängt die Empfindung ob weich oder fest auch vom Körpergewicht ab und von den Proportionen.

Achte bei dem Kauf darauf, dass deine Wirbelsäule gerade liegt. Wie sie liegen muss findest du im Internet. Die Matratze darf nirgends drücken, besonders der Schulterbereich ist oft ein Problem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten