Spamassassin - Spam Mails bekommen zum lernen. Woher?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist in der Tat ein größeres Problem als man anfangs glaub. "gute" und aktuelle Spam Mails bekommt man nur durch alte und oft verwendete E-Mail Adressen. Alles andere wäre sinnlos. Ich habe ein paar Adressen z.B. bei GMX für diesen Zweck, bei denen ich dann einfach den Spam Ordner in den Posteingang kippe und laufen lasse. Hast du so etwas nicht wird's schwierig. Die beste Lösung ist eine free Mail Adresse anzulegen und auf so vielen unseriösen Seiten und Gewinnspielen zu verteilen wie möglich. Dauert aber ein paar Tage wenn nicht Wochen bis es richtig los geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz blöde Frage...was sind denn gelernte Mails?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hanneshutmacher
09.11.2015, 20:42

Die gelernten Spam Mails aus der Vergangenheit.

0
Kommentar von Cookie5309
09.11.2015, 20:44

Was ist denn daran gelernt? Also was haben spam Mails mit lernen zu tun?

0
Kommentar von DanielDewald
10.11.2015, 07:51

Du kennst dich offensichtlich nicht mit spamassassin aus, sonst wüsstest du, das es mehrere Datenbanken hat in denen es sich mit z.B. bayes werten merkt welche Mails böse und welche gut waren um neue Mails besser einschätzen zu können. Warum also eine Antwort zu einem Thema schreiben zu dem du nichts beitragen kannst?

2
Kommentar von Cookie5309
10.11.2015, 19:46

Weil ich wissen wollte was er mit gelernt meint du Schlaumeier

0