Frage von stevler, 32

Spam erkennen?

Es gibt ja immer wieder Menschen, welche auf der Tastatur rumprügeln und dabei Nachrichten verfassen, welche "eafgaibgfaü" ähneln. Habt ihr eine Idee welche Kriterien ein Wort erfüllt, um nicht als so ein "Wort" zu gelten ? Ich habe jetzt an das Phänomen der Konsonanten gedacht, wobei in Wörtern es sehr selten bis niemals ein Wort 3 Konsonanten hintereinander hat. (Ich kann mich irren, aber es ist sehr selten meiner Meinung nach) Es ist mir auch aufgefallen, dass Buchstaben wie t und k eigtl. im Deutschen nie nacheinander kommen. Kann man dies allgemein so sehen, oder gibt es Ausnahmen ? Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten