Frage von NinCat030404, 56

Spagat lernen(Männer und frauenspagat) wie lange was soll ich machen?

ich tanze ballett modern Dance und step tanz und würde deshalb gerne ein spagat können welche Übungen soll ich wie oft wann wie lange machen wie lange würde ich brauchen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Spagat, Trainingsplan, Youtube, ..., 13

Hallo!Opfere einfach täglich 20 Minuten und es wird irgendwann klappen. 

Du brauchst ein System  das dich schonend aber sicher zum Erfolg bringt und dabei das Risiko von Verletzungen wie Zerrungen möglichst niedrig hält. Bei You Tube gibt es viele Videos die Dir dabei helfen können. 

Frage einfach You Tube mit Männerspagat sowie Frauenspagat und Du bekommst gute Anleitungen als Video. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von NinCat030404 ,

Hi und danke nochmal kann inzwischen querspagat mit rechts und links :D

Kommentar von kami1a ,

Super und danke für den Stern

Antwort
von sanyyyy, 41

Ich trainiere taekwondo und destö öfters du trainierst umso näher kommst du dem Spagat
Du musst dich viel dehnen ( kannst ja mal in youtube eingeben, gibt viele Übungen )
Und es ernst meinen weil wenn man dann beim dehnen abbricht weil es ein bisschen weh tut dann kann das lange dauern
Natürlich auch nicht übertreiben, wenn es höllisch weh tut dann die Übung nicht so lange machen sonst kann da irgendwas reißen
Ich hab anfangs nur 2 mal die Woche trainiert und das ein halbes Jahr lang
Dann 4-5 mal die Woche und dann sah es auch anders aus mit dem Spagat
Aber solange du zuhause dehnst macht es keinen Unterschied
Und nicht vergessen, in der Dehnung bleiben!

Antwort
von Natyziv, 8

Jeden Tag dehen ich hab beide schnell gelernt hab mich aber zuerst auf den männerspagat fokusiert. 

Dehnen Dehnen Dehnen! Übungen gibts bei Youtube, aber du wirst wohl selber schon wissen wie du dich ungefähr gut dehnen kannst.

1. Aufwärmen

2. Du kannst dich verschieden dehnen. Also irgendwie mal runter und du musst halt selber spüren, dass du mal innenoberschenkel, mal ganzes bein runterdehnst, du musst immer spüren dass es durchgezogen wird und immer weiter runter gehen und so halten, vielleicht von einem partner runtergedrückt werden, schnell und schmerzlos. Vorsicht sei jedoch geboten!! 

Du kannst auch so üben (vielleicht bringt es was): 2 kartongs,sessel oderso... nehmen da drauf einen spagat  versuchen, immer weiter runter gehen und dabei runter gedrückt werden! (Vergiss nicht die hüften/gelenke zu dehnen) So bekommst du irgendwann auch den Überspagat hin und bald dann auch einen Spagatsprung. 

Lg

Antwort
von Alija1990, 39

Beide Beine Deenen,  ( Wie weisst du sicher wen du Ballett machst...) Das jeden Tag und jeden Tag probieren ein bisschen weiter nach unten zu rücken...

Kommentar von NinCat030404 ,

das Problem ist mache ich

Kommentar von Alija1990 ,

Das braucht Zeit geht nicht von heut auf morgen! Vorallem wen mal Älter ist...! Ich konnte den Spagat seit ich 8 war aber heute mit 20 tuts mir übelst weh!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community