Spätfolgen einer Gehirnerschütterung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es heißt ja nicht umsonst "leichte" Gehirnerschütterung (!) Tipp: Wenn Ärzte von einer Zeit lang reden, meinen sie damit etwa 3-6 Monate, solange wirst du dich noch gedulden müssen und genau das machen, was er gesagt hat: Viel sprechen, laut lesen, diskutieren, alles damit es wieder besser wird.

Keine Angst, es gibt bei leichten Erschütterung sehr sehr selten Langzeitfolgen, das vergeht wirklich wieder :)

Lg ~ Kitty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?