Frage von kathiXD, 40

Soll ich Sozialwissenschaften/Englisch studieren?

Hey, ihr Lieben! Ich hoffe, euch geht es allen gut. Da ich voraussichtlich dieses Jahr die allgemeine Hochschulreife erreichen werde, hatte ich mich über potentielle Studiengänge informiert und kam zum Entschluss, dass ich gerne einen Kombibachelor ( Sozialwissenschaften/Englisch ohne Lehramtsoption ) machen möchte, da diese beiden Studiengänge mir am Meisten zugesagt haben. Würdet ihr mir diese Kombination empfehlen? Wie sähe mit dieser Kombination meine Berufswahl aus und könnte ich mit diesem Lehrerin werden? Habt ihr Erfahrungen?

Liebe Grüße!

Danke im Voraus

Antwort
von Ael1212, 21

Guck mal, vielleicht hilft dir das: https://www.uni-bonn.de/studium/vor-dem-studium/orientierung-beratung/online-sel... Das sind Tests, ob du für das Studium geeignet wärst, du kannst ja mal den test für English Studies machen, wenn es dir was bringt ;)

Antwort
von dielauraweber, 25

die frage die sich stellt ist, was du dir dabei denkst, wenn du diese studienfächer wählst. was willst du damit dann anstellen. ich studiere ja nicht englisch, weil ich nur die sprache so logisch finde und liebe, weil mir die angelsachsen so unglaublich sympathisch sind etc.

wenn du also lehrer werden möchtest musst du lehramt studieren oder du machst das Certificate of Proficiency in English (CPE) und kannst dann lehren. dazu brauchst du dann in der regel kein studium. geh doch mal zur studienberatung und lass dir dort helfen was du tun kannst mit dem studium.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community