Sozialstunden nach ende der Frist Zahlung möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast Du nicht vorher mitgeteilt, dass Du jetzt eine Ausbildung machst und für die Ableistung der Sozialstunden wenig Zeit bleibt? Das wäre schlauer gewesen.   Geh in jedem Fall zu dem Vorladungstermin und schildere alles. Eventuell kommst Du noch mit einem blauen Auge davon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich muss sagen, dass ich mich in diesem Thema nicht so gut auskenne.

Das Problem ist folgendes: Du hast in einem Gerichtsverfahren 80 Sozialstunden bekommen. Das du diese ableisten musst, ist, denke ich, klar.

Das die Ausbildung dir jetzt "dazwischengekommen" ist, stellt eigentlich keinen Grund dar, die Sozialstunden nicht abzuleisten. Natürlich hast du weniger Zeit, aber du musst die vom Gericht aufgetragene Strafe ableisten.

Ich kann dir nur raten, zu der Vorladung zu gehen und denen dein Problem zu schildern. Sage ihnen, dass du in einer Ausbildung bist und ob es nicht möglich ist, den Antrag noch nachzureichen.

Vielleicht ist es sogar möglich, dass du dir in den nächsten Wochen Urlaub nehmen kannst, um einen weiteren Teil der Sozialstunden abzuleisten.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung