Frage von Flocky212, 46

Sozialpraktikum im Altersheim - Erfahrungen?

Hallo liebe Community,

ich muss mein Sozialpraktikum in einem Altersheim machen. Heute habe ich mich kurz vorgestellt, und ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass mich die älteren Damen und Herren dort nicht wirklich mögen.

Ich habe eben blaue Haare und kleide mich nur schwarz. Ich möchte die Herren und Damen damit nicht verschrecken! Ich möchte ihnen nichts Böses. Nur wie kann ich ihnen das am besten zeigen? Soll ich vielleicht mal in ganz weiß kommen? Nicht dass sie schwarz mit dem Tod verbinden oder so.

Hatte jemand schon Erfahrungen? :-/

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Skibomor, 36

Wenn Du ein nettes Wesen hast, werden sie Dich ganz schnell mögen! Die meisten Senioren sind froh, wenn jemand auf sie zugeht, und haben weitaus weniger Vorurteile gegenüber Äußerlichkeiten als manche Jungen. Ausnahmen wird es immer geben, lass Dich davon nicht runtermachen.


Kommentar von Flocky212 ,

Vielen Dank! :-)

Antwort
von EinSalatkopf, 28

Ältere Herrschaften hängen eben besonders an gewissen Dingen, die sie am liebsten als unveränderlich sähen, dazu wird wohl auch gehören, dass sich Menschen niemals, es sei denn, sie stünden in Trauer, ganz schwarz kleiden und sich erst recht nicht die Haare färben. Wobei man dazu nicht einmal unbedingt älter sein muss, muss ich zugeben, auch ich könnte jetzt mit einem derartigen Erscheinungsbild meines Gegenübers nicht wirklich etwas anfangen, aber das ist ja noch lange kein Grund, die betreffende Person nicht mögen zu können, nicht wahr! Es lebe der Individualismus.

Vorurteile können abgebaut werden, einmal schneller, einmal langsamer, schneller definitiv, wenn sich nicht nur eine Seite bewegen muss. Vielleicht kannst ja auch die Zugeständnisse machen - vielleicht musst du dich ja nicht ganz schwarz kleiden, sollte es auch der Fall sein, dass du damit wie auch immer geartete Botschaften aussenden möchtest, in einem Altersheim wird die niemand verstehen. Aber ich denke, in einem Altersheim sollten die Bediensteten (und nichts anderes wärst du dann ja auch), ohnehin berufsspezifische Kleidung tragen.

Alles Gute.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community