Frage von DERMG, 26

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter Wie heisst dieser Beruf?

Ich suche einen Beruf in dem man zb. Einer Familie die Stress hat oder wenn die Eltern geschieden sind das man mit den Kindern darüber redet usw. Ich kenne keine besseren Beispiele.. gibt es einen Job in dem man so etwas machen kann?? Ich kann von mir aus sagen das ich sehr sozial bin ich habe auch schon mehrere Praktikum im Altersheim und KiGa gemacht ( ist aber nicht so mein berufswunsch)außerdem helfe ich den Menschen in meinem Umfeld und gebe alles um es ihnen recht zu machen. Ist das der Beruf Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter ?? Da ich Wie schon gesagt Sozialismus im Blut habe und ich gerne eine Ausbildung in diesem Bereich machen würde wäre mir eine Ordentliche Antwort sehr wichtig lg:)

Antwort
von PeerPedes, 19

Sozialpädagogik ist meines Wissens nach der Alte abschluss. Man hat Sozialpädagogik studiert und dann ein Diplom gemacht. Heute heißt dieser Studiengang Soziale Arbeit und man kann den Bachelor und den Master machen. Ich mache im moment den Bachelor. Das muss man aber studieren. Wenn du einen sozialen Ausbildungsberuf machen willst, der in die Richtung geht, überleg dir (Jugend- und Heim-)Erzieher zu werden.

Antwort
von DerAntwoord, 20

In Baden-Württemberg gibt es den Jugend- und Heimerzieher, der geht in diese Richtung.

Ansonsten ist das tatsächlich der Sozialpädagoge, der in der Familienhilfe tätig ist. Dazu muss man Sozialpädagogik oder soziale Arbeit studieren.

In der mobilen Jugendarbeit (ebenfalls Sozialpädagoge) kann man auch mit Schülern in Kontakt kommen und später zwischen Kindern und Eltern vermitteln.


Viel Erfolg :)

Antwort
von Rheinflip, 10

Es gibt beide Berufe,  die haben bis auf 3, 4 Fächer gemeinsame Ausbildung.  

Allerdings ist es nicht sinnvoll, es allen recht zu machen.  Das wäre eher ein grosses Defizit.,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten