Frage von larusskaja, 40

Sozialhilfe für Azubi?

Hallo ihr lieben, ein Freund von mir (21 Jahre alt) fängt im August eine Ausbildung als Elektriker an und kriegt "nur" 600 Brutto und er würde gerne wissen ob er das Recht hat auf Hilfe vom Staat und ob es mit einer eigenen Wohnung klappen würde, wäre dankbar für eine Antwort :) Dazu wollte ich noch fragen wie diese "Hilfe" heißt 

Antwort
von blackforestlady, 14

Wenn es die erste Ausbildung ist, dann sind die Eltern für den Unterhalt verantwortlich. Außerdem bekommt er noch sein Kindergeld. BAB beantragen, bekommt man nur für die erste Ausbildung, ansonsten kann man Wohngeld beantragen. Ansonsten heißt es zu Hause wohnen bleiben bis die Ausbildung beendet ist. Oder nebenbei wenn der Chef es erlaubt eine Nebentätigkeit anfangen. 

Antwort
von nooppower15, 23

Er könnte Erstausbildungsbeihilfe (Bab) beantragen ob dies dann auch bewilligt wird kann ich dir nicht sagen das kommt auf diverse Faktoren drauf an.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community