Frage von desiamnara, 36

SOZIALGELD KÜRZEN, WEGEN Terminversäumnis obwohl man noch zur Schule geht?

Hey Leute, ich bin 20 Jahre alt und gehe noch zur Schule, da ich mein Abi nachmache, ich werde 2017 ihn bekommen. Ich habe einen Schreiben vom.Arbeitsamt bekommen, dass ich zu einer Berufsberatung erscheinen sollte, ich habe diesen vergessen abzusagen, da ich eine Exkursion wegen der Schule an den Tag hatte, in den Ferien wohlbemerkt, und ich auch keine Schulbescheinigung vorzeigen kann, da unsere Schule , wie es halt an Berufsschulen ist überfordert mit der Technik ist und nicht mal mit dem Zeugnisdrucken vorran kam. So ich habe schon letztes Jahr bei einen dieser unnötigen Berufsgesprächen mitgeteilt, dass ich erst 2017 mit dem Abi durch bin und die Frau daraufhin sagte , gut dann sehen wir uns dann ja da wieder. Obwohl ich anrief und micj entschuldigte und sagte aus einer nachhezogenen Exkursion ich nicjt teilnehmen konnte und auch keine Schulbescheinigung besitze die sie sehen wollen und ich letztes Jahr schon gesagt habe, ich zum fucking mal nocj zur Schule , bekomme ich jetzt einen Brief, dass ich jetzt 10 % gekürzt bekomme und zu einem zweiten Termin erscjeinen soll und über meine Beruflicje Situation sprechen soll. Das macht so gar keinene Sinn in meinen Augen. Ich weiß nicht mehr mit wem ich telefoniert habe und wann genau-.-, aber auch dann gibt es denen doch keinen Grund sowas abzuziehen. Die denken wahrscheiblicj ich müsste mich arbeitslos melden?! Weil die anscheinend nicht checken, dass ich zur Dchule gehe. ICH RUFE montag da nochmal sn pder gehe persönlich hin. WAar schon mal in der selben Situation? Kann mir einen Rat geben

Antwort
von desiamnara,

Es wurde nichts gekürzt, Danke für eure Antworten :)

Antwort
von CreativeBlog, 14

Beziehst du denn überhaupt Geld von dem Staat ?

Ansonsten man muss leider sagen, versäumen gibt es da nicht. Man darf sowas nicht vergessen. Egal ob du nun hingehst oder nicht. Du musst absagen.

Zeig einen Nachweis das du in der Schule warst. Dann solltest du die 10% wieder aufgehoben sein.

Kommentar von desiamnara ,

Ich bekomme die nicht, da die außerhalb der Schulzeit organisiert wurde ubd in den Ferien. Ich hatte angerufrn und den Sachverhakt erklärt und mir wurde am Telefon mitgeteilt, das es kein Problem sei, dass sie es eintragen. Und in dem Brief steht einfach drin, das ssie dozusagen denken, ich wäre mit der Schule fertig und es wäre so als ob ich jetzz arbeitslos wäre.Dieser Termin hötte so oder sie nie zustande kommen müssen.

Kommentar von CreativeBlog ,

Na gut. Das Amt ist wohl nicht immer so schlau.  Aber da kann ich dich eines lehren. Wenn es um so etwas geht, dann schreib so etwas schriftlich. Denn mündlich zählt sowas leider nicht, wenn probleme kommen. 

Antwort
von wilees, 10

Wenn Du öffentliche Gelder erhältst, gehört es zu Deinen Obliegenheiten den Termin wahrzunehmen. Ist dies aus einem wichtigen !, nachweisbaren ! Grund nicht möglich, musst Du diesen Termin fristgerecht ! absagen.

Ansonsten wirst Du entsprechend den, der Verwaltung zur Verfügung stehenden, Möglichkeiten sanktioniert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten