Frage von theBlackSunset, 27

Soziales Unfeld?

Wie könnte man das soziale Umfeld erklären?
Mein erster Statz lautet: "im Gegensatz zu anderen Lebewesen haben Menschen eine rein instinktive Fähigkeit erhalten: das Anpassen des sozialen Umfeldes. Dabei können diese sehr unterschiedlich sein"
Was könnte ich noch schreiben? Das Menschen ohne ein soziales Umfeld "krank" werden?

Antwort
von Miklas23, 5

Kannst ja das individuelle Verhalten der Menschen ansprechen und dies zB mit einer schwarmgesellschaft (Bienen zB ) vergleichen und pro und contras aufzählen welches denn aus objektiver sich her besser ist
ZB keine Konflikte untereinander keine Ausgrenzungen keine Kriege jedoch bei Verlust der Gruppe stirbt man (schwarmgesellschaft)
Das kann man so weit ausweiten und eine Hypothese aufstellen wie die Welt aussähe wenn wir zB solch ein soziales Verhalten hätten

Antwort
von Bambi201264, 7

Dein erster Satz ist schon falsch: Im Gegensatz zu anderen Lebewesen???

Viele Säugetiere neben dem Menschen haben ein ausgesprochen gutes soziales Verhalten. Und die würden ohne soziales Umfeld auch ganz schön krank werden oder sogar sterben.

Antwort
von Nunuhueper, 7

Auch in der Biologie wird der Begriff sozial gebraucht. Google mal danach, auch im Tierreich gibt es ein soziales Verhältnis untereinander.

Denk an den "Bienen-Staat"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community