Soziale Phobie aufeinmal so stark, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich leide selbst unter einer sozialen Phobie und eines kann ich dir versichern: wenn du dich zu stark von deer Phobie leiten lässt, wird diese dadurch nur noch stärker. Dir bleibt leider nichts anderes übrig als tapfer zu sein und dich deinen Ängsten zu stellen. Du könntest eventuell einen kleinen Talisman mitnehmen - irgendetwas, das klein genug ist um in deine Handfläche/Hosentasche zu passen, nicht zerbrechlich ist oder scharfe Kanten besitzt und eine Oberfläche aufweist, welche du als angenehm empfindest (z.B. Ein kleiner Stein, eine Murmel, ein Radiergummi). Immer wenn die Angst beginnt überhand zu nehmen, nimmst du den Talisman in die Hand, drückst ihn, hältst dich daran fest und veersuchst deine Aufmerksamkeit ganz und gar darauf zu lenken, wie sich der Talisman in deiner Hand anfühlt, wie er langsam deine Körperwärme annimmt, welche Geräusche es macht, wenn du mit den Fingern darüber streichst, usw. Damit kann man sich ganz gut ablenken und es hilft auch, wenn man ein kleines Stück Realität hat, an dem man sich festhalten kann. Der Trick funktioniert zwar nicht immer - aber doch oft genug um es mal damit zu versuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?