Frage von gp96pat, 45

Sozialassistent, brauche aber kein Fachabitur als Abschluss?

Und zwar beginne ich im August die schulische Ausbildung zum Sozialassistenten bzw Sozialhelfer. Hier kriegt man eine Ausbildung als Abschluss und ebenfalls das Fachabitur. Ich habe allerdings schon das Fachabitur durch laufen, um es nicht noch mal zu absolvieren, besteht da die Möglichkeit es nicht zu absolvieren und nur die Ausbildung zu machen? Sport möchte ich auch abwählen, kann man das auch ohne weiteres? Wäre um Ratschläge dankbar. Mir geht es in erster Linie NUR um die Ausbildung.

Antwort
von RobertLiebling, 23

Erkundige Dich mal bei der Berufsfachschule, ob die auch eine Ausbildung für Seiteneinsteiger (das sind u.a. Personen mit Hochschulzugangsberechtigung anbieten. Oft ist dann die Ausbildung auf ein Jahr verkürzt.

Wenn Sport im Lehrplan steht, kannst Du es nicht einfach abwählen. Ohne (Voll-)Attest geht da im Normalfall nichts.

Kommentar von Mila0792 ,

und wenn im Lehrplan nichts von Sport steht? Bei mir im Lehrplan steht nämlich nichts von Sport

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community