Frage von annalisauto, 91

Sozi lk 11 klasse klausur. I need help?

Ich schreibe Morgen meine erste Sozialkunde Leistungskurs 11. Klasse Klausur und ich weiß nicht, was ich lernen soll. Mein Lehrer hat gesagt, dass wir alles wissen müssen, was wir bis jetzt gemacht haben (das wären dann so um die 60Blätter😩) Und er hat auch gesagt, dass es Transfer aufgaben werden gibt... Die anderen aus meinem Kurs lernen nicht wirklich. Aber wenn ich nicht lerne, dann fühle ich mich unbereitet vor 😩😩 Ich kann iwie auch nur auswendig lernen. Oh man, ich denke, ich werde die Arbeit verkacken. Wisst ihr, wie so eine Sozi lk klausur in der 11. Klassen aufgebaut ist?

Antwort
von AllyLovesYou, 91

Normalerweise musst du zuerst etwas aufzählen (also such in deinen Unterlagen irgendwas, dass mit Stichpunkten oder irgendwas gut Erklärbarem zu tun hat ;) )

Das Zweite ist eine "Halb-Transfer" Aufgabe, also man muss quasi einen Hefteintrag auf eine neue Situation anwenden, und

Das Dritte ist dann Voll und Ganz Transfer, das kann eine Karikatur sein oder ein Zeitungsartikel oder so, was auch immer, da kannst du eigentlich nicht viel dafür lernen, das Wissen bekommst du eher durch Aufpassen.

Das Ganze ist jetzt jedenfalls bei uns in Bayern so, da ist das ein bisschen anders aber wahrscheinlich vergleichbar mit LK. Vielleicht hilft es ja ein kleines bisschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community