Frage von 29grassi, 215

Southside Festival 2016 Anreise?

Hallo, wir (8 Personen) werden dieses Jahr zum 1. Mal aufs Southside Festival gehen. 6 von uns müssen Freitag Vormittag noch arbeiten/in die Schule. Nun zur Frage: Macht es Sinn, dass dann die 2 anderen nach der Arbeit am Donnerstag noch mit dem Zug anreisen (sind noch nicht alt genug zum Autofahren) und dann das ganze Gepäck (3 Zelte + Pavillion + notwendiges für den 1. Tag) im Zug mitschleppen und Zeltplatz reservieren bevor die anderen 6 dann Freitag Mittag mit dem restlichen Gepäck anreisen? Oder macht es Tendenziell nicht den rießen Unterschied ob Donnertag um 21:30 oder Freitag um 14:00? Danke schonmal für eure Erfahrungen/Tipps.

Antwort
von ecki2000, 170

Sinn macht das durchaus, jedoch sollten am Donnerstag alle Zelte mit. Zwei Leute können keinen Platz für 8 freihalten.
Packt also ein wenig um, das die beiden nur Zelte und das nötigste mitnehmen. Das Dosenbier und die Klamotten bringen dann die Schulkinder mit. Auf Riesenzelte, Pavillon, Campingstühle etc. sollte dann aber eventuell verzichtet werden.

Kommentar von ecki2000 ,

Hatte mir die Frage nur oberflächlich durchgelesen, also ja, macht es genau so, wie ihr schon angedacht habt. Das ist üblich so. Wichtig ist nur, das alle Zelte stehen.

Antwort
von Epicmetalfan, 153

ja früher anreisen macht tendenziel schon mehr sinn, aber mit 2 mann im zug könnte das nicht so einfach sein. 1 pavillion, die zelte, ihr eigenes geüäck, stühle und ihre verflegung für den einen tag sind doch mehr als man denkt, ohne bollerwagen wird das nicht gehen

Antwort
von Alley1969, 171

Da inzwischen sehr viele schon donnerstags anreisen,

würde es für Euch auch mehr Sinn machen, dass welche 

von Euch auch donnerstags anreisen, um Euch einen einigermaßen 

guten Zeltplatz zu reservieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community