Frage von Bubixx13, 71

SOS!Hilflos seit jahren..was tun bei roten Lippenrändern..?

Ich hab seit ca 1 jahr ein "Lippen Problem " es ist furchtbar...um meine lippen ist meist ein roter rand..der juckt meistens..meine lippen brennen oft...und ich habe oben rechts an der lippe so ein "pickel" den man nicht ausdrücken kann der aber echt weh tut...das ding ist ich suche scjon lange nach einer lösung...war aber noch nie beim arzt..hab schon vieles ausprobiert..aber es kommt immer wieder...meine lippen sind mind 3 tage normal..und dann kommt es wieder..das ding ist ich lecke nicht an meinen Lippen...benutze auch nicht viel labbello ...oder sonstiges..ich scjäme mich sehr dafür und bin sehr ruhig deswegen.aber langsam macht mir das echt zuschaffen..ich brauch dringend hilfe..!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schwoaze, 55

Nicht Labello verwenden, da muss man immer wieder zugreifen, hat Suchtpotential.

Wenn Dich Deine Lippen so beschäftigen, dann geh doch endlich zum Arzt!

Wir können hier doch alle nur herumraten.

Mir hat z.B. Blixtex med sehr gut geholfen. Ob das bei Dir auf was bringt... keine Ahnung. Es brennt auf kranken Lippen, auf gesunden überhaupt nicht.

Alles Gute.

Kommentar von Bubixx13 ,

Hm ja hab ich auch überlegt zum arzt....danke für deine antwort :)

Antwort
von juliaplm, 58

wenn du unterwegs bist kannst du ja labello benutzen und für zu Hause würde ich dir empfehlen deine Lippen ab und zu einfach mal mit Honig einzuschmieren, das hilft immer :) und natürlich auch viel Wasser trinken 

Kommentar von Bubixx13 ,

Okay ich probiers mal...vielleicht liegts daran das ich wenig trinke..danke für den tip

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten