Frage von Flipper500, 13

SOS Bilder laden nicht mehr runter?

Mein whatsapp kann keine Bilder mehr herunterladen. Bin eigentlich mit dem WLAN verbunden. Was soll ich tun? Hab auch mehrmals das Handy ausgeschaltet

Antwort
von EvilMastermind, 7

Telegram ist eh besser als WA :3 das funktioniert auch! Und ist sicherer :3 Und verkauft keine Daten! Telegram = Problem gelöst :3333

Oder Signal wenn du Telegram nicht verstraust (was man bei secret chats aber eigentlich nicht mal muss)

Kommentar von Flipper500 ,

Auch telegram ist unsicher

Kommentar von EvilMastermind ,

Nicht so unsicher wie WhatsApp. Ich benutze es nicht mehr und von da an sind diese Informationen vielleicht veraltet, aber trotz der tollen end 2 end encryption werden die Nachrichten anscheinend als Backup unverschlüsselt (Oder nur schwach? zumindest scheint man die Nachrichten aus dem Backup mit nem Programm lesen zu können) bei z.B. Google Drive gespeichert. Klar, kann man abstellen, es soll aber dauernd aufpoppen und einem empfehlen das ein zu stellen und ob das Gegenüber das eingestellt hat kannst du nur nicht wirklich einsehen/beeinflussen. 

Der Kritik Punkt ist zwar auch nur von jemand anderen übernommen, ich habe das allerdings mir mal angeschaut und soweit spricht nichts dagegen das es nicht zutrifft. 

Ja, bei Telegram muss man Telegram vertrauen weil die Nachrichten in der Cloud gespeichert werden (was aber auch ein großer Vorteil sein kann, z.B. weil du alte Medien automatisch lokal löschen lassen kannst, brauchst du diese irgendwann mal wieder kannst du sie erneut runter laden, das spart z.B. Speicher und ermöglicht guten Multi Device Support), allerdings gelten die secret chats als sicher und diese sind eben end2end encrypted und man muss Telegram nicht vertrauen. 

Außerdem haben wir das Problem mit Datenschutz, Telegram gibt an keine Daten zu verkaufen usw. WhatsApp dagegen schon und es will ja auch gerne die Nummern mit Facebook teilen. Außerdem kann ich bei Telegram einen Username einstellen mit dem mich fremde Leute adden können ohne meine Nummer zu sehen. Das fehlt mir bei z.B. Signal auch weil es extrem praktisch für Leute aus dem Internet ist oder Leuten denen man nur bedingt vertraut ^^

Telegram ist sogar so gut das WA zufällig auch so Features einbaut wie das man Leute in Gruppen erwähnen kann usw. diese Features hatte Telegram schon lange bevor WhatsApp sie eingebaut hat, Zufälle gibts. Es ist übrigens auch mehr oder weniger bewiesen das WhatsApp im Quellcode extra bei Links gecheckt hat, ob es Telegram Links sind und falls ja, diese so gemacht hat das man sie nicht anklicken oder kopieren kann ;D 

Fazit: Telegram ist besser als WA und wenn einem Telegram nicht passt gibt es immer noch Signal, was aber in Punkten wie Verbreitung und Features schlechter ist als Telegram, dafür mit (besserer) Sicherheit Punkten kann

Wenn einen die Cloud Chats nicht gefallen, was ich verstehen kann, kann man immer noch auf das ebenfalls von mir empfohlene Signal oder eben Secret Chats ausweichen^^

Naja, ich erwarte Quellen falls du vor hast mir zu widersprechen :3

Kommentar von xsxsx ,

Bei mir war das auch so kp warum

Kommentar von bobcar ,

Der Fragesteller fragt aber nicht nach einer alternativen Messenger, sondern nach einer Problemlösung...

Kommentar von EvilMastermind ,

Ein Produkt bei denen man das Problem nicht mehr hat ist auch eine Lösung ;) außerdem sollte WA endlich mal sterben, ist mir auch egal ob Telegram der Nachfolger wird, Hauptsache was was die Daten nicht so weiterverkauft, zumindest einigermaßen sicher ist und es mehr Gründe gibt das Produkt zu benutzen als nur die Verbreitung^^

Übrigens gibt es bis jetzt keine andere Lösung hier als zu nem anderen Messenger zu wechseln ;3 besser als nichts ist es theoretisch also.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten