Frage von cedar01, 65

Sorry für d. nicht korrekte Frage. ich meine natürlich die Rente, die schon für März ausgezahlt wurde, wenn er am 29.2. verstorben ist. Muss diese Rente zurück?

Antwort
von webya, 24

Gibt es einen noch lebenden Ehepartner? Sonst wird die Rente von der Rentenkasse zurückgefordert. Das geht auch ganz schnell. Da wird die Bank dann aber direkt angeschrieben und zur Rückzahlung aufgefordert.

Kommentar von turnmami ,

Nein. Die Rentenrechnungsstelle bucht die Rente einfach zurück.

Da hat die DRV noch nicht mal eine Ahnung davon, da ist die Rente schon zurückgebucht!

Kommentar von webya ,

Die Schreiben zur Rückbuchung kommen von der DRV und gehen direkt an die Bank. Da ist auch immer gleich ein Überweisungsträger dabei. Die Bank muss dann zurücküberweisen.

Kommentar von turnmami ,

Zuerst bucht die Rentenrechnungsstelle zurück. Nur wenn das keinen Erfolg hat, bekommt die Unterlagen die DRV!

Erst dann wird die Bank angeschrieben und nachgefragt, wer über das Bankkonto verfügungsberechtigt ist!

Kommentar von webya ,

Also, wenn die Rente für den kommenden Monat bereits dem Konto gutgeschrieben wurde (also der Rentner verstirbt kurz vor Monatsende), dann schreibt die DRV die Bank an und wünscht/verlangt die Rücküberweisung. 

Am Monatsanfang habe ich (bei der Bank beschäftigt) viele von diesen Schreiben auf dem Schreibtisch. 

Expertenantwort
von DerHans, Community-Experte für Recht & Rente, 38

Rente wird am ENDE des Monats gezahlt. Wenn also am 29.2. noch eine Rente gezahlt wurde galt diese für den Februar und muss nicht erstattet werden.

Kommentar von webya ,

nein, die Rente kommt im voraus.

Rententräger fodern die Rente in diesem Fall zurück. Auch wenn jemand bereits eine Woche vor Zahlung verstirbt, kann die Zahlung oft nicht gestoppt werden. 

Kommentar von kevin1905 ,

nein, die Rente kommt im voraus.

Nein.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Ihr habt irgendwie alle recht: wer vor 2004 in Rente ging, bekommt diese im Voraus, wer ab 2004 in Rente ging/geht, bekommt die Rente Rückwirkend, also mit Ablauf des Zahlmonats.

Bezüglich der Frage allerdings: hier wurde die Rente noch im Voraus gezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten