Frage von Lolaand,

Sorry, aber mir ist das hier alles viel zu bunt, da wird man ja Blind, wer sieht das auch so?

es ist unübersichtlich und de antorten bei einer umfrage stimmen nicht mit den farben überein.

SOLLTE ALLES WIEDER RÜCKGÄNGIG GEMACHT WERDEN?

Support

Liebe/r Lolaand,
 

Vielen Dank für Dein Feedback! Hinweise&Fragen kannst Du direkt im Forum posten:

http://www.gutefrage.net/forum/thread/578868/der-neue-auftritt-von-gutefrage-net---eure-eindruecke-und-fragen/1



Herzliche Grüsse

Amelie vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Draschomat,
Nein

Die kleinen Bugs werden sicherlich noch behoben, der Seitenaufbau wird sicherlich noch beschleunigt. Es sieht insgesamt also nicht schlecht aus - die Farben sind auffälliger und die Kopfzeile sowohl übersichtlicher als auch strukturierter als vorher. Dass die Punkte wieder mehr in den Mittelpunkt gestellt werden und dass durch die einfachere, fast kindliche Optik und Handhabung einfach nur mehr User angelockt werden sollen, muss man wohl oder übel hinnehmen.

Worüber ich allerdings nicht erfreut bin, ist die Enge der Seite. Bereits bei der letzten Umstellung wurde die Seite "gepresst", so dass bei mir links und rechts ca. 10 cm frei blieben. Jetzt wurde das Ganze noch schlimmer - durch ein paar kleinere weiße Zwischenräume, aber auch durch die unnötig vergrößerte Schrift ist alles noch mehr "gequetscht", obwohl die Verengung letztes Mal schon nicht so gut angekommen ist.

Da bei meinem Bildschirm, der 48 cm breit ist, die Antworten bzw. die User-Beiträge allgemein nur noch 15 cm ausmachen, frage ich mich, was eigentlich das Zentrale bei GF sein soll - offensichtlich jedenfalls nicht die Beiträge der User. Die Spalte mit der persönlichen Box ist vergrößert worden, die Beiträge-Spalte verengt. Deshalb stimmen die Relationen nicht mehr - bei längeren Beiträgen und intensivem Austausch scrollt man sich zu Tode, ausführliche Texte scheinen allgemein zerrissen und wirken fehl am Platz. Man könnte meinen, tiefgehende Beiträge und vielfacher Meinungsaustausch mithilfe der Kommentare sind unerwünscht - geht es denn nur noch um inhaltslose Masse?

Ich hoffe jedenfalls, dass sich da noch etwas verändert, denn angenehme Wohlfühlatmosphäre und ein gelungenes Zusammenspiel der optischen Elemente sind bei mir derzeit nicht vorhanden. Das hat auch nichts mit Gewohnheit zu tun, denn falsche Proportionen werden durch häufiges Ansehen nicht ansehnlicher.

P.S. Sehr ungünstig finde ich, dass man nicht mehr mit einem Klick auf eigene Antworten und Fragen zugreifen kann. Ebenso unnötig ist es, dass man bei jeder Frage ganz unten "Verwandte Fragen" sehen kann - erstens ist deshalb das Ende der eigentlichen Frage nicht klar ersichtlich, andererseits ist diese Funktion völlig überflüssig, weil niemand so weit nach unten scrollen wird bzw. mag (und den Großteil der User "verwandte Fragen" sowieso nicht interessieren).

Kommentar von mia68 ,

...wie wahr, wie wahr, all das. :-/

Und ganz sicher steht hinter all diesen Veränderungen ja auch eine "Idee", die man verfolgt ("form follows function" , oder wie heißt das noch...!?).

Kann mich jedenfalls überhaupt nicht mit dem Gesehenen hier anfreunden - und weiß auch grad nicht, wo, wann und warum die Begeisterung noch wachsen sollte... 

 

 

Kann nicht sagen, dass ich mich

Kommentar von mia68 ,

...und die Vorschau geht mir auch dringlichst ab, wie man sieht.

Alles doof... :´-( ...mag hier nicht sein.

Kommentar von Draschomat ,

Die Vorschau kommt garantiert wieder - aber ein bisschen Abstand kann nicht schaden, alleine wegen der Bugs und der fehlenden Geschwindigkeit. Gut, dass ich das gesamte kommende Wochenende nicht online gehen kann. ^^

...und nicht verzagen, ein vollständiger Rückzug muss nicht sein - bestenfalls vermehrte Abwesenheit bzw. fortwährender Protest. Gruß an die Tochter Davids - die nicht alleine ist! ;-)

Kommentar von mia68 ,

...der "Protest" in Form von "Abwesenheit" stellt sich (bei mir) bereits ein, und zwar so gut wie ganz von selbst. Und relativ "schmerzfrei", sogar. Weil´s nicht sehr schwer fällt, Derartiges hinter sich zu lassen.

Wer hätte gedacht, dass letztlich eine "Änderung des Outfits" sowas würde bewerkstelligen können... 

Kommentar von Draschomat ,

Ich berichtige: Die Vorschau kommt wohl doch nicht wieder. Deinen restlichen Worten kann ich nur zustimmen.

Kommentar von ursula39 ,

Ich stimme Dir zu, muss noch erwähnen,

dass mir eine lange Zeit nicht klar war, wie ich meine Fragen und Antworten abschicken kann.... :-(

Ich hoffe, meine Lust am Aufenthalt hier , kommt zurück...

Kommentar von Draschomat ,

Vieles muss sich erst "einpendeln" - bis dahin werde ich mich mit Beiträgen sehr zurückhalten. Manches ist sicher Gewohnheitssache, aber dass User-Beiträge nicht einmal 1/3 meiner Bildschirmbreite ausfüllen, ist erschreckend und für mich nicht erklärbar geschweige denn nachvollziehbar. Wieso hat man denn einen modernen und großen Bildschirm mit sehr hoher Auflösung? Diese Platzverschwendung kann doch nicht im Sinne von GF sein...

Kommentar von Nietzsche81 ,

Jep, dem kann ich nur voll und ganz zustimmen, die Schrift ist zu groß und die Beiträge sind zu schmal (hab nen 21' Imac die Beitragsspalte ist weniger als ein Viertel des Bildschirmes... ) Wollen wir hoffen, dass sich da noch etwas tut.

Kommentar von Draschomat ,

Wenn man ein Netbook mit kleiner Auflösung hat, ist die Ansicht wohl ok, aber bei großflächigen modernen Monitoren mit sehr hoher Auflösung ist die Ansicht nicht nur ungünstig, sondern absolut inakzeptabel - auffallend ist, dass ich dieses Problem mit den freien Balken an den Seiten nur auf GF habe.

Die neue Auszeichnung der "Hilfreichsten Antwort" ist meiner Meinung nach grässlich - Orange-Rot passt nicht zu den Blautönen und der frühere Stern war allgemein eine sinnvollere Variante.

Kommentar von casamaria ,

@drascho: Du hast einige kritische Punkte angesprochen, da gibt's noch viel Arbeit. Ich frag mich nur, warum (oder ob?) man keine Testphase mit realen usern durchgeführt hat. Da wäre doch schon einiges von vorneherein nicht so online gegangen. Jetzt ist die Resonanz dermaßen groß, das eben dieser Test durch die ganze community zieht.

Kommentar von icke01 ,

Je schmaler die Beiträge, desto mehr muss man nach unten scrollen.....desto mehr Platz für Werbung an der Seite....

Kommentar von Draschomat ,

Da ist aber gar keine Werbung, sondern nur gähnende Leere... ;-(

Antwort
von Nietzsche81,
Nein

Sofort alles rückgängig machen ist mir Sicherheit keine Lösung, das ist auch völlig unrealistisch. Ich muss allerdings auch zugeben, dass es mir im Moment erst einmal viel zu bunt ist. Das wirkt hoffnungslos unprofessionell. Ich meine damit nicht, dass es unprofessionell programmiert aussieht, sondern nach Kindergarten. Hier noch ein riesiges Bild und da noch ein Farbfeld, das muss eigentlich nicht sein.

 

Was mich tatsächlich ärgert ist, dass die breite der Antworten so schmal geworden ist, dass ich ne halbe Stunde scrollen muss bis ich eine durchschnittliche Antwort von Albrecht ganz durch habe. Und diese ganze Hinweise rechts an der Seite sind nett, aber eben viel zu groß, das ist Blödsinn. Nicht einmal, wenn ich die Seitengröße im Browser reduziere, verändert sich das Seitenverhältnis. Das ist sehr schlecht. 

Zudem habe ich gerade einen Fehler gefunden. Sobald sich mein Antwortfeld durch den Zeilenumbruch um eine Zeile darunter erweitert bricht der das Wort an der Stelle des Umbruchs ab und um schmeißt mir den Cursor aus dem Feld. Ich kann also nur eine Zeile schreiben und muss dann wieder auf den Zeilenanfang der neuen Zeile klicken, damit ich überhaupt weitermachen kann. Ich benutze übrigens Safari.

 Des weiteren wäre es toll, wenn es verschiedene Farbprofile zur Auswahl gäbe, dann es könnte sich jeder nach seinem Gusto hier einrichten. Das gibt es bei vielen anderen Sites auch. 

Kommentar von Nietzsche81 ,

Und es sieht furchtbar aus, dass die Fragen jetzt alle fett angezeigt werden. Und die Zeichen sehen so weit auseinander gezogen aus. Das ist zum fürchten und trägt zu der von mir monierten Unprofessionalität bei. Der Grund, warum ich hier gelandet war, ist jener, dass dieses Forum (bei einer eigenen Ratsuche) nicht so billig und auf Unsinn ausgelegt aussah wie cosmiq oder wer weiss was oder wie sie alle heißen. Das hat sich jetzt geändert. Im aktuellen Zustand würde ich mich nicht sofort unwissend für gf entscheiden und das wäre doch sehr schade. 

Bei den Kommentaren funktioniert die Felderweiterung durch Zeilenumbruch übrigens bei Safari.

Kommentar von Entdeckung ,

Bei mir ist nichts bunt ... bei mir gibt es nur: weiß - grau - blau - etwas olivgrün

Und dann noch (z.B.: bei HA dieses unschöne Orangerot.)

 

Kommentar von Nietzsche81 ,

Ich denke bei bunt an diese großen Farbfelder, die ich in dieser Konstellation irritierend finde. (Ich habe mal in einem unschönen Zusammenhang folgenden Spruch gehört: grün und blau schmückt die Sau... Aber das ist natürlich auch Geschmackssache) Allerdings finde ich das durchaus noch eine Gewöhnungssache, genau wie die fetten Überschriften, aber dieser schmale Textstreifen, zu dem der eigentlich wichtige Mittelteil nun geworden ist finde ich ist korrekturbedürftig. Zum Thema Farben und farbig hinterlegte Felder habe ich ja bereits einen viablen Vorschlag unterbreitet. Es ist ja nicht so als wollte ich nur meckern. An sich muss ich aber auch positives loswerden: eine ganze Reihe von Funktionen sind übersichtlicher, und trotz meiner (unserer) "Vorprägung" sehr intuitiv. Das ist doch ein schönes Kompliment, oder nicht? 

Kommentar von Grusgrus ,

Wenn die Zeichen auseinandergezogen aussehen, dann könnte das daran liegen, dass Safari mit dem von der Website vorgeschlagenen Schrifttyp nicht zurechtkommt. Wenn Du in den Browser-Optionen schaust, ob du da einen Schrifttyp eigener Wahl einstellen kannst, ist das Problem sicher zu lösen.

Kommentar von Nietzsche81 ,

Werde ich mal probieren. Ich glaube, mir gefällt einfach dir Schriftgröße nicht. <<<Jep, gerade probiert.>>> Wenn ich die Schriftgröße ändere, passt es hier und auf ALLEN anderen Seiten nicht mehr. Das kann es nicht sein. Früher ging es hier doch auch....

Kommentar von Nietzsche81 ,

Also Antworten zu schreiben macht immer noch keinen Spass.... Das ist doch zum schreien, wenn ich nach jeder Zeile erst einmal wieder ins Antwortfeld klicken und dann das letzte Wort korrigieren muss...

Kommentar von Nietzsche81 ,

Es ist immer noch nichts bezüglich der Antworten bei Safari passiert....!!!!

Mal sehen wie lange es noch dauert...

Antwort
von buntesBonbon,
Nein

MEIN GOTT

Ich frage mich warum man es den Leuten nie recht machen kann. Ich finde es aufjedenfall viiiiiiiel schöner als das alte. Das alte war so lieblos und ... ja einfach nicht schön. Mag sein dass es eine Umstellung zu dem neuen Design ist, aber MEIN GOTT was solls. So unübersichtlich ist es außerdem auch wieder nicht. Früher haben sich bestimmt viele Leute über das alte Design beschwert und dass man ein neues braucht, aber neiiin jetzt kommt wieder das Gejammer "es ist zu unübersichtlich, weg damit".  Stellt euch mal vor ihr steckt total viel Zeit in so ein neues beschi*enen Design nur um es den Leuten recht zu machen und um so eine Seite danach besser aussehen zu lassen. Dann seid ihr endlich fertig aber anstatt Lob und einem Dankeschön erntet ihr neues Gejammer und die Leute fordern wieder das alte Design nur weil es ihnen nun doch nicht passt. Ich schätze mal ihr würdet euch ziehmlich angekotz fühlen.

Kommentar von flo567 ,

eine sehr sehr gute antwort

Kommentar von clemow ,

Genau, DH!

Kommentar von Deeplomat ,

sehr gute Antwort....meine Rede...

aber in zukunft dürften uns wohl einige neue seiten erwarten, die GF ähneln, schließlich scheinen sich hier ja beinahe hunderte leute zu tümmeln, die es defnitiv besser können ;)

Antwort
von evaness,
Sofort

1.Dieses grelle MÜLLTÜTENBLAU macht mich krank und andere auch.

2.Wenn dieses bekloppte Sternvergabesystem nicht verbessert wurde,

bei dem ein Fragesteller schon nach Minuten eine angeblich hilfreiche

Antwort anklicken kann, brauchen wir auch sonst keine Verbesserung. 

Auch GF-Ratgeber haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit

an ihren Augen und insgesamt. Wir müssen einkaufen, essen und

schlafen und haben vielleicht auch noch andere wichtige Dinge zu tun.

Dass man bei der Auswahl der hilfreichsten Antwort unberücksichtigt

bleiben kann, wenn man NICHT 24 Stunden am Tag vor dem PC sitzt,

das bedeutet doch: Hier gibt es Rat von verhungernden PC-Junkies

an ebensolche. Das drückt unser Niveau in den Keller. Hier werden

kranke Menschen von irgendwelchen Ignoranten davon abgehalten,

sich von einem Facharzt untersuchen zu lassen, weil ich einmal nicht

rechtzeitig eingeloggt war und dieser Ignorant, der ihn abgehalten hat,

bekommt den Stern, weil er die krankheitsbedingte Unentschlossenheit

eines Fragestellers unterstützt hat. Danach kommen endlos Fragen wie:

"Hilfe, es tut immer noch immer wieder weh!" Dazu kann ich nur sagen:

Mir auch !!!

 

 

Kommentar von Iran666 ,

Du sprichst mir aus der Seele! Wie wahr.

Kommentar von Mariekele ,

 

 <a href="http://bigwalkonwater.files.wordpress.com/2008/09/all-thumbs-up.jpg target="_blank">http://bigwalkonwater.files.wordpress.com/2008/09/all-thumbs-up.jpglt;/a> -.-
Kommentar von beckham1 ,

Da kann ich Dir nur zustimmen. Aber das Outfit ist halt nur optisch.

Auch die Funktion ist wichtiger als die Maske.

Zu 2: - da könnte man sich ruhig mal bei Anderen was abgucken^^

Antwort
von clemow,
Nein

Nein, denn wir Menschen sind immer so extrem ans Alte gebunden, sozusagen Gewohnheitstierchen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir das neue GF wieder unschlagbar finden. Das ist dann der Fall, wenn wir uns daran gewöhnt haben.


Leute, neue Sachen machen das Leben bunt, das gilt eben auch für GF. Jetzt seht das doch nicht gleich so negativ, sondern seid den Leuten dankbar, die so viel Mühe in das neue Design gesteckt haben!


Natürlich gibt es ein paar Mängel, wie z.B. dass alles in die Länge statt in die Breite geht oder dass man immer noch nicht benachrichtigt wird, wenn jemand seine Antwort kommentiert hat. Aber auch das alles ist eine Frage der Gewohnheit. Wir sind vorher mit diesen Mängeln auch klargekommen, warum jetzt plötzlich nicht mehr?


Deshalb: Danke, für eure Mühe, GF-Team. Sieht Spitze aus! Aber vielleicht solltet ihr ein paar Mängel noch beheben, damit alle zufrieden sind ;) Macht doch mal eine Umfrage, was die User am neuen Design stört.

Kommentar von Orkkrieger ,

Lol, und wenns einfach etwas ungünstig aufgebaut ist?

Ach egal, hauptsache neu^^

Kommentar von clemow ,

Ja, etwas dagegen? Ich bin den Leuten gegenüber, die hier viel Zeit investiert haben, wenigstens respektvoll. Sie haben monatelang - wenn nicht noch länger - daran gearbeitet und als Dank bekommen sie "Das ist schei..e!" Klar hat die Seite wie gesagt noch Mängel, aber sie sind daran, sie zu beheben. Und wenn schon: Überleben werden wir's trotzdem.

Seid doch einfach mal dankbar, ist das so schwer? Euch kann man nichts recht machen...

Antwort
von Ginibini,
Nein

Ich muss sagen, dass ich auch erschrocken bin, als ich vor 10 Minuten das erste mal das neue GF gesehen habe.. aber ich finde, dass es eigentlich recht schön so aussieht..

Leider lädt die Seite bei mir jetzt langsamer, aber ich hab' in meinem Zimmer eh keinen superguten W-LAN Empfang..

Die Box mit neuen Nachrichten für mich finde ich richtig gut.. nur leider gehen die kleinen orangenen Blasen nicht weg, nachdem ich mir angeguckt habe, was es Neues gibt.. aber das wird sicherlich noch (:

Und ich finde das neue Design ist viel moderner gewurden (Nein, ich will nicht das alte kritisieren..) aber so sieht es richtig gut aus (:

 

Und wegen einigen kleinen "Fehlfunktionen".. - das Ganze ist erst seit dieser Nacht so.. lass den GF Bastlern ein wenig Zeit, um auch die letzten Schwierigkeiten zu beheben (:

 

Liebe Grüße.

 

Kommentar von guenterhalt ,

dass ganze Fragen/Antworten-Komplexe nicht mehr angezeigt werden hälst du für

...wegen einigen kleinen "Fehlfunktionen....

Das sind doch nicht "letzte Schwierigkeiten". Das ist das Letzte.

 

Kommentar von Ginibini ,

Wisst ihr, ihr könnt das Ganze aber auch schlecht machen.

Denkt ihr denn wirklich (fast) alle, dass GF **das** als Ziel hatte -uns Usern zu schaden?

Mein Gott.. überall gibt es einen Fortschritt und es werden dauernd Seiten mit einem neuen Design versehen und da treten am Anfang nun mal noch ein paar Bugs auf.

Was seid ihr nur pessimistisch und negativ drauf.

 

 

Kommentar von lalinchen ,

wenn man kopfweh davon bekommt? - was sollen wir dann fröhlich rumspringen und uns freuen

Kommentar von Ginibini ,

Keiner verlangt, dass sich alle freuen und rumspringen.. aber guck doch mal.. mehr als die Hälfte sagen schon am ersten Tag, dass das Design wieder geändert werden soll... nach einem Tag.. das ist meiner Meinung nach wirklich etwas kurz, um sich etwas genau angesehen zu haben..

Und wenn man davon Kopfschmerzen bekommt, dann sollte man sich vielleicht nicht zu lange vor'm Computer aufhalten.. ich habe keinerlei Beschwerden mit dem neuem Design.. weder Aufgrund der Übersicht noch wegen Kopf- oder Augenschmerzen, oder was weiß ich, was andere davon bekommen..

Antwort
von Rowohlt,
Ich bin mir noch nicht sicher

Mit dem bunten Auftritt habe ich keine Probleme. Und auch die Tatsache, dass die Videos ganz unten über den Tipps stehen und nicht mehr die Fragen "durchbrechen", ist eine feine Sache.

 

Einige Kritikpunkte:

 

1: Das Textfeld arbeitet nicht mehr mit der Reschdchreibkorrektuhr von Firefox zusammen (Siehst du? Reschdchreibkorrektuhr habe ich jetzt geschrieben... so ein MIST aber auch!).

2: Das Hilfreichste-Antwort-Sternchen war mir lieber als dieses Abzeichen und man hatte es auch besser im Blick.

3: Man müsste die einzelnen Antworten zu Fragen bzw. die einzelnen Kommentare zu Tipps und Videos besser voneinander trennen. Ein dicker blauer Balken zwischen den einzelnen Antworten und dünne blaue Balken zwischen den Antworten und den Kommentaren würden den Überblick und den Lesefluss verbessern.

 

Sonst: einwandfrei!

 

Kommentar von Rowohlt ,

Noch ein Kritikpunkt:

4. Früher konnte man direkt aus dem Profilkästchen heraus seine eigenen Fragen, Antworten, Tipps etc. aufrufen. Jetzt muss man die Profilseite laden, damit man darauf Zugriff hat.

 

Sehr positiv: Die Formatierleiste in der Kommentarfunktion und das Wegfallen von den ***  zum Fettschreiben und "Kursivieren".

Kommentar von Rowohlt ,

PUNKT NR. 4 HAT SICH ERLEDIGT

Den ganzen Tag lief die Seite bei mir nur sehr schleppend und ich konnte nicht alle Links und Schaltflächen anklicken. Jetzt funktioniert die Schaltfläche "Meine Beiträge" unterm Profilkästchen und ich komme problemlos und ohne meine Profilseite laden zu müssen zu meinen Beiträgen.

Kommentar von koch234 ,

TOLL. ich habe mit Firefox und Noscript keine Formatierleiste!

Jedenfalls kann ich da nichts sehen, hab jetzt mal mit dem Curser ins Feld geklickt, die Funktionen sind da, aber ich kann sie nicht sehen, genauso wie die "Daumen" da klicke ich einfach ins Feld kurz unter die Punktzahl, kann aber nicht sehen, ob ich schon geklickt habe oder nicht.

Auch im Forum muss ich die leeren Stellen in den Antwortkästen übermarkieren, damit ich lesen kann, was da weiß auf weiß steht!!!

 

ScheißaufdiescheißFARBEN, wenns wenigstens funktionieren würde!

Kommentar von Rowohlt ,

Noch etwas:

 

5: Die "verwandten Fragen" sollte man deutlicher von den Antworten trennen. Vielleicht könnte man auch noch eine farbliche Barriere dazwischen "bauen". Ein dickerer blauer Strich, der die Antworten von den verwandten Fragen trennt, würde die Übersichtlichkeit verbessern.

Kommentar von icecruiser ,

blau ist ganz schlecht, weil es nicht absetzt von den Links, die gepostet werden

Kommentar von Rowohlt ,

Eine dicke und farbige Barriere wäre dennoch für die Lesbarkeit besser. Auf die Farbe lege ich mich nciht fest ;-)

 

(Nur sollte man auf Weiß verzichten)

Antwort
von Deeplomat,
Nein

Also ich persönlich muss sagen, da ich aus beruflichen Gründen schon länger nicht mehr zu Besuch hier war, arbeite ich soeben zum ersten Mal auf dem neuen Design und empfand es SOFORT als wesentlich übersichtlicher und simpler fürs Auge und fürs Handling...

Das Problem der Menschheit war aber nun mal schon immer, und wirds immer sein, das man sich psychologisch immer unwohl fühlt wenn ein eingewohnter Zustand geändert wird, und es nicht mehr so ist, wies mal war...

Aber, es gibt nur zu viele zutreffende Sprichwörter wie zB "wer stetig glücklich sein will, muss sich oft verändern" etc....Änderungen sind gut, Sie geben eben nun mal grundsätzlich den Tenor, das es weiter geht, und nicht stehen bleibt, und das zeigt und heisst Fortschritt...

Schließlich sang auch schon Grönemeyer so schön..."Stillstand ist der Tod, geh voran bleibt alles im Lot..." 

Und ich denke dass es gut und richtig so ist...Gruss aus dem Süden

Kommentar von kovah ,

Dem stimme ich voll und ganz zu! Super Antwort!

Kommentar von Deeplomat ,

^^Danke, gleichfalls ;)

Antwort
von Lupus1960,
Nein

 

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Zuerst sträubt man sich gegen so viel Neues. Aber irgend wann wird es dann genau so normal, wie das Alte.

 

Mich hat das alles auch zuerst erschlagen. Vor allen weil ich nicht mehr die Fragen zu meinem Expertenthemen gefunden habe. Jetzt wo ich den Klick gefunden habe, ist der Rest halb so schlimm.

 

Irgendwann wird man vielleicht auch die Vorzüge des neuen Design und Funktionalität herausfinden.

 

Immer nach dem Motto: Probieren geht über studieren. :-)

Kommentar von casamaria ,

DH! erst mal ausprobieren, dann meckern - die Meisten meckern schon davor....;-))) die Fehler werden sowieso behoben werden müssen!

Kommentar von Lupus1960 ,

 

Viele gehen wohl nach dem Motto: Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht. :-)

Antwort
von Nolti,
Nein

Interessant ist schon, dass die Mehrheit mit dem neuen Design wohl zufrieden ist- anscheinend schreien die Gegner nur etwas lauter :-)

 

Im Ernst- alles Neue ist doch irgendwie fremd und komisch; aber ist es deshalb schlechter? Wenn all unsere Vorfahren so gedacht hätten, säßen wir heute noch in Höhlen und würden mit Steinen Feuer machen

Kommentar von casamaria ,

Esatto! Und Bilder hast ja auch schon reintransportiert, mensch, Nolti! DH! Wollt Dir grad ein Kompliment abschicken, aber da gab's keine Funktion "absenden" nach meinem Text....vielleicht merken Sie's ja bald...;-)))

Kommentar von casamaria ,

...hab's grad geschafft, aber nur mit "Vollbild", denn mit scrollen komme ich nicht auf den Absende-Button...;-))

Kommentar von casamaria ,

jetzt funktioniert's einwandfrei...

Kommentar von GEORGvonD ,

Eigentlich hätte dir auffallen müssen, dass das neue Programm kein Fortschritt ist, den Du hier so propagandierst, sonder ein Rückschritt. Fortschritt bedeutet grob gesagt "Alles wird schneller, damit man es in kürzerer Zeit erledigen kann". Hier ist das genaue Gegenteil der Fall. Man braucht jetzt hier für wirklich sämtliche Funktionen einige Mausklicks mehr. Wenn man auf seine Antworten kommen will, dann muss man jetzt 2x Klicken, man muß 3x soviel Scrollen wie vorher etc.etc.. Das ist Rückschritt!

Kommentar von graueshaar ,

Georg, und wie ich dir zustimme! Das einzige was ich gut finde ist, dass die Schrift nun größer ist. Ansonsten hat das neue, innovative????Programm, ganz gewaltige Maken! Hätten nur das alte System etwas erneuern müssen.....Auch für mich ist dies ein gewaltiger Rückschritt. Werde meine @ Adresse mal an meine engen Freunde versenden und mich mit ihnen auf fb treffen, statt gf die nächste Zeit einer meiner Lieblingsbücher wiedmen.....

Kommentar von Nolti ,

Ich erlaube mir grundsätzlich erst ein Urteil über eine Sache oder einen Menschen, wenn ich lange genug Zeit hatte, mich damit zu befassen. Zuvor bin ich immer erst einmal positiv eingestellt und versuche, das Beste daraus zu machen. Im Moment bin ich noch am abschätzen, ob nun die Vorteile oder die Nachteile überwiegen und erst wenn ich das ausgetestet habe und abgewartet habe, was noch alles nachgebessert wird, werde ich mein Urteil fällen.

Kommentar von Deeplomat ,

^^schön und richtig so, Nolti, gefällt mir !! ;)

Kommentar von voodoo123 ,

"anscheinend schreien die Gegner nur etwas lauter :-)"

 

nennt man glaube ich Schweigespirale. Ein anderes Beispiel dafür: Stuttgart 21.

Kommentar von casamaria ,

@nolti: mir kommt's so vor, als hätte die Mama plötzlich Broccoli und Karotten in die Suppe getan, und die Kids wollen das partout nicht essen, nicht mal probieren...."nein, meine Suppe ess ich nicht!" - sagte der Suppenkaspar bevor er verhungerte..

Kommentar von Nolti ,

Jaha! Das ist gut möglich. Aber schreien ist ja auch bekanntlich einfacher als denken :-(

Kommentar von Rowohlt ,

Diese Arroganz ist ja nicht zum Aushalten. Kaum ist mal jemand nicht eurer  Einheitsmeinung, schon wird ihm Denkfaulheit unterstellt. Kommt mal wieder runter.

Das, was GEORGvonD hier schreibt, hat doch Hand und Fuß. Mehr Klicks und längere Ladezeiten sind eben kein Fortschritt. Da kann man keine hinkenden Vergleiche mit Brokkoli und Wurzelgemüse ziehen.

Kommentar von holger11 ,

@rowohlt:   So isses. DH

Kommentar von Nolti ,

Rowohlt,Von wessen Arroganz sprichst du? Anscheinend habe ich einen besonderen Computer. Ich hatte seit der Umstellung nicht einmal Probleme hier auf gf. Längere Ladezeiten gab es bei mir noch nicht und ich konnte schon viele positive Veränderungen feststellen. Das geht aber natürlich nur, wenn ich zuerst einmal schaue und probiere und nicht bereits ein paar Stunden nach der Änderung großartig schimpfe. Wer das mag- bitteschön; ich habe ja nichts dagegen.

 Dies ist ein Forum mit Meinnungsfreiheit und daher nehme ich mir auch heraus, meine eigene Meinung zu vertreten, wo und wann ich mag- ob dir das nun passt oder nicht.

Kommentar von Rowohlt ,

Ja, Meinungsfreiheit ist 'ne feine Sache.

Aber wenn angebrachte Kritik - und unglaublich viele User haben diese technische Probleme - mit kindischem Verhalten („...mir kommt's so vor, als hätte die Mama plötzlich Broccoli und Karotten in die Suppe getan, und die Kids wollen das partout nicht essen...“) und Mangel an Denkvermögen („....Aber schreien ist ja auch bekanntlich einfacher als denken....“) abgeschmettert wird, dann ist dies eine arrogante Art der Meinungsäußerung, die dazu noch recht beleidigend ist.

Kommentar von Timeoscillator ,

@Rowohlt: Ich weiß überhaupt nicht gegen wen sich Deine Kritik in Bezug auf Arroganz und Beleidigung gerichtet hat. Du solltest besser in so einem unübersichtlichen Kommentarstrang zunächst den Adressaten im ersten Wort Deines Kommentares anführen.

Das ist ein bekanntes technisches Problem hier bei gf, daß die Kommentare manchmal nicht an der gewünschten Stelle erscheinen. LG Timeoscillator

Kommentar von Deeplomat ,

aber, ist es denn nich so, dass man vorher nach einer gewissen anzahl kommentare und antworten die seite um klicken musste? (sorry, ich frag so blöd, weil ich vorher nicht allzu regelmäßig drin war, weil mich nämlich eben das alte design als neuling abgeschreckt hat)

jetzt sind ja aber-hunderte kommentare auf einer seite, was natürlich z.T. etwas länger laden muss, je nach seiten inhalt...

an sich muss ich für meinen teil zum thema ladezeiten sagen, dass es mir nicht wirklich länger vor kommt, und jetz hab ich hier eh schon ein relativ mittelmäßigen pc und verbindung...

ich bin wirklich der meinung es sieht gut aus, wenn man sich kurz dran gewöhnt. 

Ich meine, seid Euch mal alle ehrlich!? Wieviel Bestand hat diese Diskussion an sich???

Es wurden Geld, Ideen und ARbeitszeit hier reingesteckt...es glaubt doch wohl hoffentlich niemand, dass das jetzt einfach per ein paar Klicke rückgängig gemacht wird? Natürlich werden evtl. ein paar klicks vereinfacht, vlt. kleine Fehler behoben und noch die Geschwindigkeit ein bisschen angekurbelt...aber mehr, AUSSER ein NOCH NEUERES Design in unbestimmter Zeit kann man derzeit nich erwarten ;)

LG

Kommentar von Timeoscillator ,

Ha Ha Ha ! Ist das auf dem linken Bild der Vorgänger zur Antibabypille, welche damals so groß war, das man sie vor die Schlafzimmertür schieben konnte ?:-)

Antwort
von Angel84,
Nein

Klar ist es ungewohnt...

Aber ich muss mir doch erst Mal ein wenig Zeit geben, um mich damit vertraut zu machen.
Wenn du in Urlaub fährst und dort alles anders ist, als zu Hause, reist du doch auch nicht gleich wieder ab, nur weil es im ersten Moment "bunt und fremd" ist.

Ich räume zu Hause immer wieder Mal alles um, damit nicht zu viel Trott einkehrt ;-)

Kommentar von casamaria ,

;-)))

Kommentar von Angel84 ,

Aaaalso... Ich hab mich jetzt eingehend an diesem "neuen Urlaubsort" umgesehen...

Ich kann jetzt nix mit Logik erklären, sondern nur wie es sich für mich anfühlt:

Mich stören die Farben nicht und auch das Handling ist es nicht. Aber ich fühle mich überhaupt nicht wohl. Es fühlt sich an wie "verarscht werden". Es fühlt sich an wie, ja... wie unsere Politik *grins*... Wie mit der Farbe und all den Neuerungen die grundsätzlichen und schon sooooo oft angesprochenen Themen zudecken. Es fühlt sich wie eine "Verschwörung" an, wie wenn man den Schimmel an den Wänden einfach mit Farbe überstreicht und hofft, dass es nicht bemerkt wird.

Ich kann es nicht anders definieren... Jedenfalls merke ich, dass ich hier nicht mehr "zu Hause" bin und ich frage mich, ob das nicht ein Stück weit (was die "alten Hasen" betrifft) gewollt ist...

Meine Abstimmung für Nein, bleibt trotzdem bestehen, denn das würde dies nicht verändern. Auf irgend eine "magische" Weise hat dieses neue Outfit dies erst für mich richtig sichtbar gemacht...

Kommentar von JackySmith ,

Würde sagen, da liegst du gar nicht so falsch mit deinem Gefühl. Aber das ist wiederum meine subjektive Wahrnehmung.

Kommentar von Angel84 ,

... und genau dem dürfen/sollten wir endlich mehr vertrauen und uns nicht mehr von Sinnestäuschungen blenden lassen...

Jacky... ich merke, dass es mich immer mehr Überwindung kostet, mich hier einzuloggen...

Die Energie hier ist zum Gruseln...

Kein Ahnung, ob es hier schlimmer geworden ist, oder ich sensibler. Aber im Endeffekt bleibt es wurschtig.

Drück dich!

Kommentar von JackySmith ,

Die Energie/Atmosphäre hier ist fast beinahe die gleiche wie im RealLife mit ähnlichem Gruselpotenziel. Ich merke nur minimale Unterschiede. Also mein Leben werde ich deswegen auch nicht gleich streichen. Von daher..... jag mir nicht nochmal so`n Schrecken ein!

Ich werde hier nun nichts aussprechen, was ihm Nachhinein noch eintreten könnte... Aber wenn, dann beschwörst du es ja selbst bzw. entscheidest selbst. Da habe ich keinen Einfluss drauf.

 

Naja..... Fühl dich auch lieb gedrückt!

Kommentar von Angel84 ,

Also mein Leben werde ich deswegen auch nicht gleich streichen.

Das wäre auch nicht wünschenswert :-)

Aber genauso wie hier, kannst du dich auch im "Reallife" entscheiden, ob, wann und wieviel du dich dem Gruseln aussetzt...

Folge ich der Angst, oder der Liebe?!

 

Kommentar von JackySmith ,

Im RealLife aber nur bedingt. Von daher ist meine Entscheidungsfähigkeit dort schon wesentlich begrenzter als hier.

 

 

Folge ich der Angst, oder der Liebe?!

Ist das eine Fangfrage? ;-)

Antwort
von MojitoTom,
Nein

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass erst mal alles schlecht geredet wird, ohne dass man das Neue mal auf sich wirken lässt und eine Weile damit arbeitet. 

 

Natürlich ist es wichtig, konstruktive Kritik zu äußern und Fehler zu melden.

 

Mir gefällt die neue Optik und das frische Design. Umgewöhnen muss ich mich jedoch auch erst. :-)

Kommentar von Nolti ,

Naja; es ist ja auch einfacher, erstmal zu meckern- als sich damit auseinanderzusetzen :-(

Kommentar von Mizi59 ,

Ich denke,in ein paar Tagen,hat man sich daran gewöhnt,und in ein paar Monaten,ist wieder jeder zufrieden(dann wird keiner mehr meckern).

Kommentar von geistlein ,

ich war morgens eine Viertel Stunde hier herinnen - nach 10 Minuten fingen meine Augen zum schmerzen an und meine Arme, weil ich mich zurücksetzen musste - denn wenn ich das "Layout verkleinere", habe ich die Grafiken "daneben stehen" - will mich weder an die Auwehs noch an dieses eigenartige neben-und-drüber-einander nicht gewöhnen. Weil - das hier sollte Freizeit und Spass sein !

Kommentar von HagenRether ,

Nur Kommentare kann man immer noch nicht bewerten. Wenigstens da ist Meckern berechtigt, weil das mal ne sinnvolle Änderung gewesen wäre.

Kommentar von harrybanks ,

... in ein paar monaten wird man es wieder ändern. ich fühle mich wie in meinem supermarkt, wenn plötzlich alles umgeräumt wird und irgendwo anders steht. man ist andauernd am suchen, und die verkäufer selbst wiessen nicht, wo was steht - es ist halt eine externe firma, die alles umgeräumt hat. ich schreibe ab sofort nur noch in kleinbuchstaben.

Kommentar von traumtanztrapez ,

ja klar wird in ein paar monaten hier keiner mehr meckern aber wohl nur weil die alten user leid sind darüber zu diskutieren oder kaum mehr auftauchen und die neuen keine ahnung haben wie das frühere Design war

Antwort
von Playful,

Ich hab jetzt mal etwas auf der Seite herumgeklickt und für mich sind zwei Dinge klar

1. Es schaut so aus, als würde versucht, das ganze zwanghaft jugendlich erscheinen zu lassen und wurde daher in erheblichem Maß zu bunt...

2. Die Usability hat bei diesem Umstieg erheblich gelitten! Grusse, bunte Felder, durch die man viel mehr scrolen muss. Ein paar Features vermisse ich: Zum Beispiel eine übersichtliche Startseite und auch den Button zum Beanstanden, ohne die Frage öffnen zu müssen. Vor allem bei diversen Doppelpostings - oder wenn mal wieder Trolle unterwegs sind - ist das erforderlich.

Solange diese und andere Fehler nicht behoben werden, dürfte ich meine Besuche auf der Seite wohl etwas einschränken...

Kommentar von Lolaand ,

du hast recht!

Kommentar von Lilly2643 ,

Eine übersichtliche Startseite ist doch da. Vielleicht hast du sie noch nicht gefunden?  Unterm GF-Logo ist (ok. etwas klein geraten) ein Hinweis "<- zur Homepage" oder du klickst auf "Neue Fragen".

 

Was ich schon mal sehr gut finde, ist, dass ich jetzt auch die Kommentare direkt formatieren kann und das Absätze angezeigt werden.

Kommentar von Playful ,

Ja es gibt die Startseite, aber sie ist - wie das meiste seit der Umstellung - völlig überladen.

Und das wichtigste fehlt: nämlich eine kurze übersichtliche Übersicht zu den aktuellen Fragen meiner ersten Expertenthemen.

 

Vielleicht wollten die Macher mit dem neuen Design eine Verjüngungskur haben - aber leider schaut das eher nach Grundschule aus... aber hauptsache bunt...

Kommentar von guenterhalt ,

so ist's nun mal, die Menschen wollen  zocken, zocken, zocken.

Die buten Bilder begeistern die Kinder und "Kind gebliebenen". Warum sollte sich GF diesem Trend  verschließen?

So wie bei den TopNutzern läuft bestimmt auch bei GF ein "Wettbewerb" , das hat zwar nichts mit Qualität zu tun aber mit "Einschaltquoten". 

Vergleichbar ist das mit einem Supermarkt: In jedem Jahr müssen die Produkte anders geordent werden. Wo würden wir den hinkommen, wenn Liese Müller immer gleich zum Käsestand kommt, ohne die guten lila Kühe überhaupt zu sehen?

 

Antwort
von Merzherian,
Nein

Schade, glaube ich bin im falschen Film. Da schau ich um 6.45 neugierig hier rein und TOLL  die Technik hat es wirklich geschaft, Kompliment, das neue GF läuft. dann natürlich erstmal vorsichtig rantasten. Etwas ist anders, es wird noch einiges brauchen, ehe es wieder alles sitzt aber unter dem Strich. Nicht schlecht, mir gefallen schon jetzt einige Dinge bedeutend besser als vorher. Ein endgültiges Urteil knn ich nicht abgeben, dazu braucht es etwas Zeit.

 

Grundverkehrt, nach 3 Stunden alles aufgeben. Leute, könntet ihr bitte mal mit einer gewissen Unvereingenommenheit dem Neuen freudig entgegen sehen. Die menschheit hat sich nicht weiterentwickelt, indem man/frau immer am traditionellen festhielt. Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem mit durchaus angemessener Skepziz, die aber nicht gleich Ablehnung bedeutet wäre doch auch mal ein gangbarer Weg, oder????

Kommentar von pecudis ,

Nee, also bei allem besten WIllen nicht. Ich hab mich gestern Abend auch auf das neue Outfit gefreut, aber das hier ist nichts "neues", das ist einfach nur Flash, SpIelerei und Animation ohne Sinn und Verstand, nur weil Flash modern ist und Klicki-Bunti toll aussieht.

Was ist denn noch BENUTZBAR? Wenn ich "Frage beantworten" kliccke, kann ich nichts eingeben, und wenn ich dann endlich was eingeben kann und habe, steht da noch mal "Frage beantworten" zum Abschicken? Sorry, aber professionell ist das nicht, und ich hab das Gefühl, die Macher dieses Auftritts haben ihn selber noch nie benutzt.  Es geht anscheinend nur noch ums Marketing, und nicht mehr um den SInn des Ganzen.

Kommentar von Panikgirl ,

DH Pecudis - bin voll Deiner Meinung

Kommentar von pecudis ,

Nur mal als Beispiel: wen Du ein Thema aufrufst, dann steht oben nd als erstes eine Liste mit "beliebtesten Fragen" - was soll das? DAS sind doch die, die eh schon beantwortet sind!

Die NEUEN Fragen, die mal beliebt werden könnten, und bei denen die Leute gern Antworten hätten, wenn man sie denn finden würde, stehen unten drunter, auf meinem (immerhin 17") Monitor gar nicht mehr zu sehen.

 

Mehr als 4 Antworten bekommt man nicht auf den Schirm, man muß also elend lange scrollen, um überhaupt bei vorhandenen Antworten sinnvolles dazuschreiben zu können, man hat keinen Überblick mehr. Das ist vielleicht lustig, wenn es eh nur um Quatsch und Blödsinn geht, und alle Leute seitenweise ihre Späßchen machen, für _fachliche_ Ratschläge im Zusammenhang aber völlig ungeeignet.

Die Frage selber läßt sich beim Beantworten gar nicht mehr lesen - bei umfangreichen Fragen überhaupt nicht sinnvoll.

Und so weiter und so fort ..

Kommentar von Panikgirl ,

Ich habe zuhause sogar einen 19 Zoller und auf der Arbeit jetzt einen noch Grösseren und dennoch scrolle ich mich blöde..................ich finde das auch unprofessionell gemacht

Kommentar von casamaria ,

es gibt ja auch noch die Funktion "page down", "page up" , home und end.....

Kommentar von Marple ,

Pedicus genau so sehe ich das auch ...

Kommentar von Marple ,

Pedicus genau so sehe ich das auch ...

Kommentar von Kessko ,

Ich gebe Dir wirklich in allen Punkten recht! Genau meine Meinung!

Kommentar von geistlein ,

warum soll ich Augenschmerzen und lahmen Armen "freudig entgegensehen"???

Kommentar von guenterhalt ,

gibt es dein Expertenthema noch? Linux gibt's nur noch als Thema, alle Fagen und Antworten sind weg. Datan soll ich mich gewöhnen?

 

Kommentar von traumtanztrapez ,

ich war genau der selben Meinung....gewesen... vor einer Woche oder so als das Design noch neu war... steht sogar irgendwo in meiner Anwort gaaaaaaaanz weit unten, aber mittlerweile nervt mich das neue Design auch dermassen! gut die Farben sind mir noch egal, und das scrollen... nun gut... so krass ist mir das jetzt nicht aufgefallen... aber was sollen diese verwandten fragen, diese doppelten und dreifach klicks und das ewig lange warten bis man irgendwas machen kann, sei es beantworten, bewerten beanstanden

 

nein nein ich will das alte design wieder haben

Antwort
von GEORGvonD,
Ja

Mir tut es auch für die Betreiber leid, die da viel Arbeit und Geld in diese Sache gesteckt haben, sodass sie jetzt nicht mehr zurück können! Es wurde alles leider auf einmal geändert und dadurch ist der "Point of no return" überschritten. Ich stimme für ja und nehme mir mal eine Auszeit! "Never change a winning team"

Kommentar von geistlein ,

leid, offen gesagt, tun sie mir nicht - hätten mal die User fragen sollen - sonst müssen sie eben damit rechnen, dass einige "abspringen" werden....

Kommentar von niklass96 ,

Hi gesitlein,

ich kann dich nicht verstehen, viel User haben bemängelt, das die Seite unübersichtlich und öde ist. Jetzt wir es geändert und nu?? Es ist auch nicht richtig!!

Ich persönlich, finde es gut. Na gut einige macken hat die Seite immoment, aber sie ist ja noch in den Kinderschuhen!!

LG

Niklas

Kommentar von JamesJones ,

DH Niklass96 ;)

Antwort
von Kukdieheu,
Sofort

Na ja fileicht nicht alles aber sogut wie. Womit ich ja meistens Probleme habe, seit dem dies alles Umgestellt worden ist, ist dass wenn ich eine Antwort gebe dies dann nicht funktioniert und ich alles neu schreiben muss bis es dann endlich mal funktioniert. Neulich hatte ich mich angemeldet also war eingelogt und dann musste ich essen gehen da meine Mutter mich gerufen hat. So dann habe ich irged wann einmal eine Antwort eingetipt dann hies es ich sollte mich erneut einlogen obwohl ich ja eingelogt war. Und dann durfte ich den ganzen Text noch mal schreiben. Die Begründung war weil ich halt lange nicht mehr reagiert habe wird man aus Sicherheitsgründen  automatisch ausgelogt was ich lächerlich finde. Ich finde es besser wenn man einfach drin bleibt auch wenn man längere Zeit jetz nix macht das kann ja wohl nicht war sein, dass wenn man z.B kurz mal Wäsche aufhängen geht dann automatisch ausgelokt wird. Mann konnte auch früher die Antwort schreiben obwohl man jetz noch nicht eingelogt war und hatte sich dann nach her eingelogt und das was man geschrieben hatte war dann auch da oder musste man sich schon immer erst einlogen ich meine es ging auch so und der Text wurde dann halt veröffentlicht nachdem man sich eingelogt hatte. Das einzige was ich besser finde das eben bei dem neuen bei der Frage eben ein Daumen hoch anstelle dieses Plusses ist. Und was noch besser ist ist dass eben auch nach Offenen Fragen und solchen die eben noch eine Antwort benötigen sotiert ist. Das find ich besser weil ich da dann eben weis ok der Fragesteller möchte noch ne Antwort und was ich auch besser finde dass man eben die Antwort jetz nicht unendlich machen kann.

Wie gut eine Antwort ist hängt ja nicht davon ab wie lang diese ist . Ich find es besser, wenn sich die Punktzahl nicht nach der länge der Antwort richtet da es manchmal auch ganz sinvol ist eine knappe Antwort zu geben. Das man je mehr Daumen hochs man krigt des do mehr Punkte und egal von welcher Person ( Level dieser ist)

Antwort
von casamaria,
Nein

Jetzala mal langsam! Was glaubst Du, wieviele user jetzt hier wie der Ochs vor'm Berg stehen! Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, und wenn Du und ich mal die Funktionen und Farben bzw. Sympole "oben" abgespeichert haben, dann ist das garantiert auch leicht zu handhaben. Vielleicht turnen da ja manche schon seit heute früh herum und haben vergessen, zur Arbeit zu gehen - so weit kommt's noch....Das wird schon!

Kommentar von Lolaand ,

dauert das bei euch nicht alles viel länger, bis die kommentare abgeschickt  werden und so.... bei mir dauert das ewig!!!!

Außerdem geht bei mir einiges ncht mehr....:-((

 

ich muss auch so viel scrollen:-(((((((

Kommentar von casamaria ,

bei mir geht alles ganz schnell, erst mal durchblicken, - aber ich kann leider kein Kompliment absenden....

Kommentar von unknown1966 ,

Fast alle haben heute breite Bildschirme und das Design ist auf Höhe ausgelegt. Ich verstehe nicht warum die das gemacht haben.

Kommentar von Zabrie ,

Wasfürn Quatsch! Nur weil DU einen breiten Bildschirm hast, heißt das noch lange nicht, dass alle einen haben. ehrlich, die meisten haben noch Quadratische

Kommentar von thairu ,

In welchem Jahrtausend waren denn quadratische Bildschirme üblich?

Kommentar von juna57 ,

:-D lol

Kommentar von JamesJones ,

Ich versteh nicht was ihr alle mit eurem scrollen hab^^ muss ich genauso viel/wenig wie vorher auch^^

Kommentar von JackySmith ,

Das ist so ein Phänomen. Einer fängt damit an, die andere fangen auch an, dass zu glauben und die Meinung vermehrt sich ;-)

Kommentar von DjMergim ,

doch es haben viee laptops und pc haben heuzutage16:9   bildschirme

Kommentar von gurri ,

Bei mir dauert es auch ewig! Ich bekomme bald einen Nervenzusammenbruch!

Kommentar von Sunnytapsi ,

Ich verstehe dich! Bei mir dauert das auch ewig und meine Finger können so langsam echt nicht mehr! Bin nur noch am scrollen! :o(

Kommentar von mrssallyfield ,

Es hat sich zwar noch niemand totgescrollt, aber es nervt echt.

Also ich bleibe auch gerne bei der vorherigen Fassung.

Denn sie war definitiv übersichtlicher.

PUNKT.

Stand: 18.3. um 20 Uhr

36 und 17 % können nicht irren, oder?

Kommentar von kritiker111 ,

*Grins*  ich sehe hier keinen Berg, nur quietschbunte Kästchen die momentan noch etwas verwirrend angeordnet sind...

Aber wir Gewohnheitstiere werden auch das neue GF-System (GF = Gute Farben ?) irgend wann verstehen lernen...

Ach so, ich wollte ja etwas anderes machen... tschüs

 

Kommentar von casamaria ,

übrigens "Kompliment absenden" funktioniert jetzt einwandfrei!

Kommentar von juna57 ,

@kritiker111, ja, das werd ich jetzt auch gleich machen.....

Kommentar von OnkelKaeptnBlue ,

Also Scrollen muss ich nur bei dieser frage so viel, da es hier enorm viele Beiträge gibt ;)Ansonsten eigentlich genau wie immer^^

Kommentar von casamaria ,

....wir haben jetzt genau eine Woche hinter uns gebracht mit dem neuen "Auftritt" von GF.....ich frag mich jetzt echt, wer sich damit noch nicht anfreunden konnte - ich schon!

Kommentar von crashlady ,

so sehr Gewohnheitstier bin ich dann nu aber auch nich, daß ich das Design nach über 2 Wochen immer noch schrecklich finde. Unerübersichtlich, teilweise viel zu groß, Ladezeiten peinlich langsam.

 

Steht der Server in Timbuktu?

Antwort
von Claudia2409,

alles zu bunt, zuviele informationen auf einer seite, wirrwarr im kopf......

Kommentar von koch234 ,

> daraus folgt?

ändern oder nicht?

Kommentar von Claudia2409 ,

ja, ändern, bitte umgehend erledigen!

Antwort
von Sunnytapsi,
Ja

Ich sehe das genauso wie du!! DH!

Gut, dass du das hier auch mal als Frage schreibst! Da sehen es auch alle, die gerade nicht im Forum sind!!!

LG Sunnytapsi

Ps: Das habe ich im Forum auch schon erwähnt! :o)

Kommentar von McSteven ,

Wer ist schon im Forum???

Kommentar von Sunnytapsi ,

Nicht viele! :o) Ich war da auch nur wegen dem einen Beitrag! :o)

Antwort
von thufir1971,
Ja

Ich finde nichts mehr, und die Beiträge sind jetzt völlig unübersichtlich. Leider unterliegt offenbar auch das GuteFrage-Team diesem zwanghaften Ständig-Muss-Alles-Anders-Werden-Syndrom, eine der schlimmsten psychischen Zivilisationskrankheiten, da man dort, wo man wirklich etwas ändern sollte, es normalerweise nicht tut, und die wirklich guten Dinge meint, laufend verschlimmbessern zu müssen.

Kommentar von thufir1971 ,

Ich werde eben aus diesem Grund mich hier abmelden. Es macht einfach keinen Spaß mehr.

Kommentar von Maya31 ,

Du hast es absolut auf den Punkt gebracht! DH

Kommentar von lalinchen ,

@thufir1971 ich glaub bald werden alle gehen. . .  aber selber schuld wenn man sowas macht.

Antwort
von diemeyerin,
Ich bin mir noch nicht sicher

Da ist frau mal ein paar Tage nicht im Netz und dann passiert sowas. Ist ja furchtbar so viele Farben. Auf GF will ich ausschließlich lesen !!!!! Wenn ich es bunt will, dann schau ich mir ein Comic an.

Kommentar von icecruiser ,

Genau das ist es! Ich fanf GF früher das beste Ratgeberprogramm; nun werde ich mir ein anderes suchen müssen, das nicht ganz so knallig ist...

Schließlich will ich ebenfalls lesen!

Kommentar von lalinchen ,

jaa!! und dieses 'weiß' des ist schrecklich es blendet. und ich hab mir schon ein anderes ratgeberprogramm gesucht (:

Antwort
von icke01,
Sofort

Ich frage mich ernsthaft nach dem Sinn einer Erneuerung.....bisher dachte ich immer, man will sich damit verbessern. DAS aber sehe ich hier in keinster Weise.   

Wenn man daran geht, etwas neu zu machen, schaut man doch, was gut war und übernimmt das und ändert nur, was verbesserungswürdig ist. 

Das EINZIGE, das ich bisher besser finde, ist, dass man die Beiträge der Freunde bewerten kann, ohne ganz in die Frage reingehen zu müssen. 

  •   die Tagesrsangliste wird unnötig groß dargestellt, die interessiert mich nicht 
  •  die neuen Freunde meiner Freunde interessieren mich auch immer noch nicht 
  • Vorschau fehlt....sehr!!    
  • PNs...so ein kleines Fenster...gruselig. Beim Löschen hängt GF sich jedesmal auf 
  • jede Seite Laden dauert noch länger als vorher sowieso schon 
  • Die Antworten und Kommentare sind total unübersichtlich    

Mit Absicht habe ich erst einmal ein paar Tage sacken lassen, bevor ich mich äußere. Gewöhnt habe ich mich schon einigermaßen, besser finde ich es immer noch nicht. 

Meiner Meinung nach wäre es viel sinnvoller und auch leichter gewesen, die bestehenden Mängel zu beheben, als dieses unausgereifte neue GF ins Rennen zu schicken. 

Was auch immer sich jemand dabei gedacht hat, ein Gewinn für die User ist es nicht.

Kommentar von fritzhund ,

Aber Du bist Dir sicher das da Jemand bei gedacht hat..?

Antwort
von vardo,
Nein

Ich fände es besser wenn man als Benutzer selbst die Möglichkeit hat zwischen den beiden Ansichten wechseln zu können.

Kommentar von Iran666 ,

Das wäre definitiv eine gute Alternative! Allerdings glaub ich dann nicht mehr, das viele noch das neue Design wählen würden.

Kommentar von beckham1 ,

Also sozusagen von Betriebssystem zu Betriebssystem wechseln...

Mit einem passenden Programm wäre das sicher machbar.

...wär doch auch mal ne Idee, aber schneller wird es durch diesen Patch nicht werden.

Kommentar von koch234 ,

Seit wann werden Foren denn nur für bestimmte Browser eingerichtet?

Wenn die nicht fähig sind, das Moz-gerecht zu gestalten, werden einige

vergrault werden, ich auch.

Kommentar von casamaria ,

das hab ich auch überlegt, vardo!

 

Aber ein Portalbetreiber kann das einfach nicht machen! In diesem Sinne, glaube ich, war das schon richtig, den user so zu konfrontieren - heftig, aber konsequent!

Antwort
von Freya15,
Sofort

DAS ALTE WAR VIEL BESSER! Das ist jetzt alles warnsinnig unübersichtlich und warum wurde Daumen hoch arausgenommen?! Wie sollen jetzt schrott antworten rausgefiltert werden.

Kommentar von Iran666 ,

Hast du mal nach Links neben deinem Avatar geschaut?

Kommentar von Dog79 ,

Also den DH kann man grad noch finden.... Schau mal links.   :-)

Kommentar von Freya15 ,

ach verdammt wie peinlich ..... Tut mir wirklich Leid, das ich son Müll geschrieben hab...

Antwort
von Iran666,
Ich bin mir noch nicht sicher

 

 

Ich dachte erst, was nun los? Hier stimmt ja nichts mehr und vor allem find ich nichts wieder. Nach einigen Std. hab ich mich schon mit einigem abgefunden, aber dennoch wär ich für das alte Design. Einer der Gründe warum ich damals bei Gutefrage anfing, weil es sich von anderen Seiten unterschied und übersichtlich war. Genau das ist jetzt nicht mehr gegeben. Zu viele Funktionen und viel zu versteckt. Ich war schon richtig verzweifelt, weil ich einfach nichts wieder fand und ...Nö, mir gefällt es nicht. Da zu kommen auch noch einige Mankos. Z.B. lässt sich jetzt nicht mehr das Wörterbuch von Firefox verwenden. Bei Fragen/Antworten geht es nicht. Bei Komplimente schreiben oder Nachrichten Verschicken, geht es aber. Wenn man Nachträglich Themen hinzu fügen möchte, kommen keine Themen Vorschläge mehr. Und wenn ich Fragen meiner Expertenthemen beantworte, verschwinden sie nicht von der Liste, sondern bleiben bestehen. Vorher sind sie verschwunden, und man wusste genau, das auf der Liste nur Fragen sind, die man noch nicht beantwortet hatte. Und bei jeder Durchsicht minimieren sich die Themen, die man jedes mal neu auf klicken muss. Man muss nun auch immer erst jedes mal auf meine Beiträge klicken um an die eigenen Fragen/Antworten zu kommen. Hat man darüber eine Antwort geöffnet, lässt sie sich auch nicht mehr betätigen wenn man auf Frage gehen möchte und muss oben Links erst mal auf Zurück drücken. Und noch einige andere Dinge die mir negativ aufgefallen sind. Da ich aber nicht weiß ob noch einige Verbesserungen geplant sind, bin ich mir noch nicht endgültig sicher, wie sich das noch entwickelt. Aber ich bin auf jeden Fall, sehr enttäuscht!!!

Antwort
von Maveric,
Nein

Als ich gerade auf die neue GF-Seite kam, war mein allererster Eindruck: "Wow!!". Ich hätte nicht gedacht, dass man aus dem bisherigen unschuldigen, aber auch etwas müden Design eine derart schicke Seite machen kann, die trotzdem ihren Grundcharakter behalten hat. Ich muss zwar auch noch schauen, was anders ist, aber mir macht das direkt Spaß. Ich liebe schönes Design und das hier ist meinem Geschmack nach mal richtig gelungen!

Ihr werdet sehen, das geht alles ruckzuck. In einer Woche haben wir alle vergessen, dass es jemals anders aussah. Aber ich finde es jetzt schon klasse, dickes DH an die Designer!

Kommentar von icecruiser ,

Ich liebe nicht das Schöne, sondern das Lesen und Schreiben - und das wird hier sehr erschwert...

Antwort
von jambolala,
Sofort

Hallo. lb. Lolland!

Das hier hat nichts mit „Macht der Gewohnheit“ zu tun. Wenn etwas Neues erscheint, ist immer ein wenig Umdenken erforderlich. Ok. Und das habe ich in meinem Leben schon zigmal machen müssen. Nach anfänglichem Murren habe ich dann aber die Vorteile erkannt und war letzten Endes zufrieden damit.

 

Aber, es tut mir leid, ich kann hier überhaupt keinerlei Fortschritte erkennen! Es sind viele bunte Seiten, darauf kann ich eigentlich verzichten. Aber, worauf ich als Voll-Berufstätige mit vielen Nebentätigkeiten, Hobbys, Haus, Garten, Familie  nicht verzichten kann, ist ein schneller Rechner mit entsprechend schnellen Programmen , Unterhaltungsforen usw.

 

Und leider ist GF nach der Umstellung so lahm........ig geworden, dass ich zwischendurch schon mal die Kaffeemaschine angestellt habe, obwohl ich doch keinen Kaffee trinken wollte!! Diese Zeit kann ich wirklich sinnvoller nutzen. Vielleicht wird es sich ja noch ändern! Hoffen wir es.

 

Ich verstehe auch nicht, warum die Textspalte für Beiträge der User derartig klein geworden ist, dass man sich die Finger wund scrollt!!!!

 

Sollte es wirklich so gewollt sein? Soll man  hier keine Kommentare mehr abgeben?

 

Drascho, du hast es treffend formuliert: „ Man könnte meinen, tiefgehende Beiträge und vielfacher Meinungsaustausch mithilfe der Kommentare sind unerwünscht - geht es denn nur noch um inhaltslose Masse?“

Eigentlich schade, eine Testphase mit Real-Usern hätte man vorher durchführen sollen!!

Ihr lieben Leute, ich werde mich erst mal bis zu  den Osterferien ausklinken und danach  mal schauen, wie es bei GF weitergeht!

 

Ich wünsche euch alles Liebe und Gute und weiterhin viel Spaß bei GF - hoffentlich.

Bis bald mal wieder!

 

Tschau jambolala

 

 

 

 

 

 

 

Antwort
von Marple,
Sofort

Ja aber unbedingt - sonst bin ich noch seltener hier - weil es einfach nur nervt. Mir tun jetzt nach ein paar Minuten auf der Seite schon die Augen weh! Unübersichtilich bi szum "gehtnichtmehr"

Kommentar von geistlein ,

exakt - zehn Minuten, dann kratzen die Augen, 15 Minuten, dann erlahmen die Arme---- denn das mit dem "Layout verkleinern" - das funktioniert auch nicht richtig!

Kommentar von tintoretto ,

geht vielen so - ich bin auch gleich wieder draussen!

Antwort
von colacolacola,
Nein

ich mags :D mehr funktionen ahoi

Kommentar von tintoretto ,

...die nicht funktionieren, ahoi-ahoi!

Kommentar von colacolacola ,

ja was meinse denn, ein tag???

Antwort
von langhaarteckel,
Ja

Alles unübersichtlich.

Der blaue Balken verschwindet nicht. Ich kann keine Fragen mehr ordentlich lesen. Wenn es sich nicht ändert, werde ich ein anders Forum für mich suchen.

Kommentar von Silmoo ,

es gibt nichts Vergleichbares.

Kommentar von langhaarteckel ,

für meine Fragen schon. Dogforum etc. und für alle übrigen Fragen , gibt es auch noch andere Internetforen. Es ist wie in der Arbeitswelt....jeder Mensch...bzw. Forum ist ersetzbar.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community