Frage von Lilalisasee, 27

Sorgt die Pille für einen Muskelabbau?

Hat schon jemand starken Muskelabbau an sich bemerkt, nach dem er die Pille, besonders die Kleodina, nahm? Habt ihr sie nach der Einnahme abgesetzt, oder mehr Sport gemacht?

Expertenantwort
von schokocrossie91, Community-Experte für Pille, 12

Wäre das eine Nebenwirkung, wäre das in der Packungsbeilage vermerkt.

Antwort
von LonelyBrain, 16

Ich habe schon häufig von einer Zunahme verursacht durch die Pille gehört. Ein Muskelabbau könnte daher auch damit einhergehen.

Die Pille ist ein wahrer Hormoncocktail und greift massiv in den Hormonhaushalt ein. Es gibt viele viele Nebenwirkungen.

Mich würde es daher nicht wundern wenn auch Muskelabbau eine Nebenwirkung der Pille wäre.

Dennoch würde ich hier den Arzt um Rat fragen.

Desweiteren würde ich dir eine hormonfreie Verhütungsmethode empfehlen. Bei Interesse daran melde dich.

Kommentar von Lilalisasee ,

Vielen dank :) was würdest du denn vorschlagen?

Kommentar von LonelyBrain ,

Die Gynefix Kupferkette z.B. ich bin von ihr am meisten überzeugt. (was die hormonfreien Verhütungsmethoden angeht)

Sie wirkt ohne Hormone, bis zu 5 Jahre. Klick dich mal durch folgende Website:

http://www.verhueten-gynefix.de/

Desweiteren solltest du ein Beratungsgespräch bei einem Gynefixarzt in deiner Nähe vereinbaren. Wer die Gynefix legen darf siehst du hier: http://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder

Kommentar von Lilalisasee ,

Vielen Dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten