Frage von Alhambra1976, 35

Sorgerecht in Russland vor Adoption?

Meine Frau ist Russin und hat die Möglichkeit für ein Kind in Russland, welches für eine spätere Adoption in Frage kommt vorab die Vormundschaft zu übernehmen. Da ich nicht vor Ort sein kann, aber auch einverstanden sein muss, brauchen die eine notariell beglaubigte schriftliche Zustimmung von mir, dass ich als Ehemann für die Vormundschaft einverstanden bin. Ich weiss aber nicht, was genau geschrieben werden muss. Kann mir da jemand weiterhelfen oder mich auf jemanden verweisen? Wäre Ihnen sehr dankbar.

Antwort
von simferopol, 18

Deine Zustimmung kannst Du bei einem russischen Notar in der Botschaft oder in einem Generalkonsulat beglaubigen lassen Das Dokument heißt in etwa Согласие супруга усыновителя на усыновление (удочерение) ребенка

Antwort
von Mignon5, 26

Der Notar wird dir die Genehmigung formulieren. Sicherlich benötigst du danach noch eine beglaubigte Übersetzung dieser Genehmigung ins Russische.

Deine Frau muß dir mitteilen, was genau in der Genehmigung stehen muß, damit sie von den russischen Behörden anerkannt wird.

Eventuell kannst du mehr bei der russischen Botschaft in Berlin bzw. bei einem Konsulat in Erfahrung bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten