Frage von Opossom1624 31.10.2012

Sorgerecht abgabe der mutter

  • Hilfreichste Antwort von Menuett 31.10.2012

    Nein, sie kann die elterliche Sorge nicht dem Jugendamt übertragen.

    Für eine Heim oder Wohngruppenunterbringung muß ein Grund vorhanden sein.

    Der geschiedene Vater dürfte die gemeinsame Sorge innehaben. Seit gut 14 Jahren wird die alleinige Sorge eigentlich nur noch ausgesprochen, wenn der betreffende Elternteil das Kindeswohl massiv bedroht hat.

    Wenn er sie nicht hat, dürfte das ungute Gründe haben.

    Gut, vielleicht hat er sich geändert.

    Jetzt würde er auf alle Fälle die gemeinsame Sorge erhalten plus Aufenthaltsbestimmungsrecht. Ab 14 kannst Du maßgeblich mitbestimmen.

  • Antwort von Schuhsohle 31.10.2012

    Ja. Sie kann das Sorgerecht dem Jugendamt übertragen. Falls es dein Vater beantragt, wird das dann geprüft werden.

  • Antwort von rockabella1987 31.10.2012

    ja das kann sie schon, aber da spielt der geschiedene vater schon auch eine rolle.

  • Antwort von FlyingCarpet 31.10.2012

    Das wird dann vom Jugendamt geklärt. Sicherlich kann Deine Mutter das Sorgerecht übertragen.

  • Antwort von Bloodmamut 31.10.2012

    Ja kann Sie, aber deinVater kann das Sorgerecht beantragen ;)

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!