Sorgen um Traumfrau – sie lässt sich nicht berühren, trifft sich nicht alleine, reagiert komisch. Was ist los mit ihr?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Mädchen ist zwar 18, aber das heißt noch lange nicht, dass sie auch für eine Beziehung bereit ist. Sie hat einfach Angst, dass mehr passiert, wenn sie sich mit einem Jungen näher einlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itshko
02.11.2015, 07:45

Das ist das, was ich befürchte :/ Ich weiß, dass sie mich auch mag, dass sieht man auch, aber da hast du wohl Recht. Kann man das irgendwie "ändern", also ich will sie nicht verändern, aber ich würde ihr gerne das Gefühl geben, dass eine Beziehung etwas schönes ist.

0

So wie du es beschreibst, hört sich das für mich an, als wäre in der Vergangenheit mal irgendetwas schlimmes passiert, was dieses Verhalten erklären könnte. Ist jetzt nur ne Vermutung, weil ich hatte da mal mit so ein ähnlichen Fall auch mal Erfahrung. Stell dein Bedürfnis nach Berührungen zurück. Du kannst sie ja mal fragen, welches Problem sie hat. Aber nicht zu aufdringlich, ich meine damit, wenn sie es dir nicht sagen will, dann will sie nicht und das solltest du auch akzeptieren. Ansonsten Treff dich weiter mit ihr, baue Vertrauen. Manche Dinge brauchen halt Zeit. Viel Glück dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesbisch, unsicher, noch nicht bereit für eine Beziehung, Freundschaften sind ihr wichtiger als Beziehung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itshko
02.11.2015, 07:48

Lesbisch nicht, sie mag es auch nicht so gerne wenn eine Freundin ihr zu nahe kommt. Also sie mag es auch nicht, so wie es eine Freundin erzählte, bei anderen Mädels zu übernachten und dann (wie es bei Mädchen typisch ist, im gleichen Bett zu schlafen). Wenn sie das tut, dann schläft sie sowas vom am Rand, dass man meinen könnte sie fliegt raus. 
Unsicher kann sein, aber wenn sie ja nicht mal redet was los ist und wenn ich sie ja nicht mal irgendwie komisch anfasse (sie mag es ja schon nicht, wenn man ihr eine Begrüßungsumarmung gibt).

0
Kommentar von derapfelbaum
02.11.2015, 08:00

Naja. Ich bin auch ein Mädchen und hasse es, mit anderen Mädchen im Bett zu schlafen, ich penn höchstens mit Jungs zusammen im Bett, aber mit Mädchen geht gar nicht, generell übernachte ich eigentlich nicht bei Mädchen; find ich schrecklich!

0

vielleicht wird das bei ihr zu hause auch ein bisschen eng gesehen oder sie weiß selbst nicht, ob sie schon bereit dafür ist, eine beziehung zu führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itshko
02.11.2015, 07:58

Sie hat die coolsten Eltern die man sich vorstellen kann, dass sagen alle die ihre Eltern kennen. Die Eltern können zwar auch streng sein, meist jedoch einfach nur richtig cool & gegen einen Freund hätten sie sicher nichts, da bin ich mir 100% sicher.

Das könnte ich mir vorstellen, dennoch denke ich: Ab wann ist man bereit für eine Beziehung? Ich denke das erste Mal (also das erste mal eine Beziehung eingehen) ist immer etwas schwierig, danach wird es leichter...

0
Kommentar von derapfelbaum
02.11.2015, 08:02

Also von meiner Mutter sagen auch alle meine Freunde, dass sie sie mega cool finden und, dass meine Mutter "die coolste" sei, was aber überhaupt nicht zutrifft; meine Mutter ist 90% der Zeit keine gute Mutter

0

Ich glaube es geht ihr alles zu schnell.Lass ihr Zeit,aber weiter deuten könnte ich ihr Verhalten jetzt auch nicht.

LG und viel Glück :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht steckt da noch mehr dahinter, vielleicht hat sie ein Geheimnis wovon die beste Freundin auch nichts weiß. Vielleicht hat sie auch nur schlechte Erfahrungen gemacht und daher diese Reaktion. Bedränge sie nicht und akzeptiere es. Wahrscheinlich benötigt sie auch nur mehr Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itshko
02.11.2015, 07:46

Ihre Freundinnen meinten (und das meinte auch sie), dass sie noch nie einen Freund hatte. Aber darüber redet sie eigentlich kaum und wenn dann nur kurz.

0

Schwierig..

Vesuch ihr Zeit zu geben und deine Bedürfnisse nach Berührungen erstmal zurück zustellen.
Bei mir ist es so, dass ich nicht über Probleme rede kann, aber relativ gut drüber schreiben, evtl willst du ihr mal einen kleinen Brief (oder von mir aus auch sms/whatsapp) schreiben, in dem du z.B. sagst, dass du ja merkst, dass sie was stört und, dass du dich freuen würdest, wenn sie dir das verrät, damit du sie nicht andauernd verunsicherst.~

Irgendwie finde ich die "Idee" gut, irgendwie aber auch echt sch****, naja, ist deine Entscheidung! ;)

Viel Glück! Und irgendwie glaube ich, dass du es schaffst, an sie ranzukommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?