Frage von Humelchen, 109

Sorgen um meine beste Freundin. Was kann ich tun?

Hallo,

seit Dezember 2015 ist meine beste Freundin in einer " internet Beziehung ". Die schreiben auch täglich und so weiter. Bloß das Problem ist, sie kennt nur seinen vornamen. Sie hat nichts anderes von ihm. Wenn sie ihm nach einem Bild fragt oder ihr eine Sprachnachricht schicken soll, sagt er " Nein, das möchte ich Privat halten". Sie hat ihn gebeten skype herunter zu laden, was er auch tat. Bloß wenn sie mit ihm camen möchte oder reden möchte sagt er, das er keine Kamara und Mikrofon besitzt. Das habe ich bereits Gegoogelt und ich fand raus, das es keine Tablet gibt, die das beides NICHT besitzen. Sie meinte auch mal, das sie gerne mit ihm Telefonieren möchte, er sagte dann, er hat kein Telefon. Das alles klingt wirklich echt seltsam. Ich denke, das er ein Pedophiler ist. Sie hat sich richtig in ihn verliebt. Egal was er ihr sagt, sie glaubt ihm alles und macht auch alles was er sagt. Ich weiss nicht was ich machen soll. :(

Antwort
von Labertaschen, 33

Verfolge das mal ne Weile und rede auf sie eine Weile ein. Versuche, mal die Tatsachen auf den Tisch zu legen, z.B. dass sie für ihn so viel macht, aber von der anderen Seite nichts kommt, vielleicht hat sie auch schon mehr als er von sich preisgegeben. Sei aber nicht zu aufdringlich, es ist wichtig, dass du das jetzt mal verfolgst und deine Freundin ein bisschen an die Hand nimmst.

Im größten Notfall musst du ihre Eltern einschalten, wenn sie auf dumme Ideen kommt.

Du sagtest, sie würde alles für ihn tun... Was bedeutet das?

Kommentar von Humelchen ,

z.b. wenn er sagt, spring hoch, fragt sie, wie hoch....sie sagt zu ihm, das sie sich mit Freunde trifft. Er sagt dann zu ihr, das sie zuhause bleiben soll und sie macht es natürlich.

Kommentar von Labertaschen ,

Du musst ihr die Augen öffnen, lass sie auf jeden Fall nicht alleine! Es ist einfach verstörend, wenn ich höre, dass sie alles für einen Typen macht (was sowieso schon an sich komisch ist), den sie noch nie richtig gesehen hat...

Kommentar von Humelchen ,

Ja das werde ich aufjedenfall  tun. Danke für deine Antworten

Antwort
von Steffile, 49

Naja, es gibt schon PCs ohne Mikrofon und Kamera, und veilelicht ist der Mann einfach schuechtern oder potthaesslich. Sowas eine Beziehung zu nenen ist natuerlich gewagt.

Kommentar von Humelchen ,

Naja ein PC hat er nicht soweit ich weiß. Er hat zu ihr gesagt, er besitzt ein Tablet...

Antwort
von Zurkiii, 33

Nun, schreib ihn doch auch mal von einem Fakeaccount an. Du gibst du dann auch einfach als Mädchen aus und spionierst mal einwenig hinterher.

Antwort
von MeGusta97, 27

Das ist schon ziemlich sonderbar. Deine Theorie mit dem Pädophilen ist schon möglich, aber der Pädophile wäre schon viel eher drauf los gegangen und hätte nach einem Treffen verlangt. Er hingegen scheint einfach nur irgendetwas verbergen zu wollen. Wer weiß; vielleicht ist er einfach extrem ängstlich und schüchtern, und will nicht dass der Kontakt zu ihr abbricht wenn er sich ihr zeigt.

Kenne aus eigener Erfahrung, dass Leute aus dem Internet einfach von einem abwenden wenn man sich ihnen offen zeigt, sprich, ihnen Bilder von sich selbst schickt oder was auch immer. Vielleicht ist es ihm schon mal so passiert und er will es einfach nicht wieder erleben.

Aber keine Ahnung, ist nur eine Theorie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten