Sorgen um mein Hund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ist sie kastriert? Denke nein, deine hündin wird läufig sein u.in den stehtagen sein...das heisst das sie die fruchtbaren tage hat...lass sie nicht von der leine od.unbeaufsichtigt, auch im garten nicht, hunde sind sehr einfallsreich und zu vielem fähig wen sie ihrem sexualltrieb nach gehn wollen...halte dich von rüden fern,denke nicht das du ihrgendwelche mischlingswelpen haben willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihre (scheide)hoch und sie streckt ihren Schwanz zur Seite

erlebst Du das mit Deiner Hündin zum ersten mal oder warum bist Du so unwissend?

Wenn man eine Hündin hält, dann weiß man doch auch dass eine Hündin läufig wird. Und die Anzeichen sollte man auch kennen.

wie dem auch sei:

es spricht alles dafür dass die Hündin heiß/läufig ist. Jetzt darfst Du sie nur angeleint ausführen und mußt dafür sorgen, dass sie keinen Kontakt zu Rüden bekommt.

Der Zustand der Läufigkeit hält ca. 3 Wochen lang an und wiederholt sich ca. alle 6 Monate!

Belese Dich mal darüber!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

+ThimagayThgil haten kannst du woanders😠

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem Menschen der den Kommentar schrieb, von wegen dass dein Hund verrecken sollte, sollte man hier raus schmeißen. Unerhört so etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das schlimmste wäre eine Magendrehung - Symptom ist der harte Bauch- Notfall.

Mit dem rutschen auf dem Hintern könnte es aber auch sein dass die Analdrüse ausgedrückt werden muss.

Das sind aber alles nur Vermutungen denn ich bin kein Tierarzt. Du kennst Dein Tier am besten. Wenn Du Dir Sorgen machst ab zum tierärztlichen Notdienst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung