Frage von Sarinasye2010, 66

Sorge um kleinen Kater?

Hallo.
Einer meiner beiden kleinen Kater ist seit heute morgen total komisch.. Ich erkenne ihn garnicht wieder.
Er war immer sehr verspielt und fit, sobald es Futter gab war er der erste der angerannt kam.

Seit heute morgen ist er komisch.
Er schläft die ganze Zeit.
Sobald man ihn streichelt schnurrt er garnicht mehr oder ganz komisch, beim Futter geben bleibt er einfach auf dem
Bett liegen, Durchfall hatte er ganz leicht. Außerdem
Schaut er total schlapp und müde aus und schaut nur orientierungslos durch das Zimmer. Spielen mit seinem
Geschwisterchen oder  mit mir will er überhaupt nicht.

Sollte ich morgen  zum Tierarzt oder noch warten?   Weiß einfach nicht weiter.

Expertenantwort
von polarbaer64, Community-Experte für Katze & Tiere, 28

Auf gar keinen Fall warten. Du hättest heute schon zum Tierarzt gehen sollen. - Dein kleiner Kater ist offenbar sehr krank. Eine Katze, die nicht frisst ist immer krank, und dazu noch ein Katzenkind, zusätzlich mit Durchfall, da ist es lebensbedrohlich. So ein kleiner Kerl ist schnell dehydriert, das macht ein Katzenkind nicht lange mit.

Wenn das mein kleiner Kater wäre, würde ich jetzt auf der Nummer meines Tierarztes anrufen, um zu hören, wer jetzt Nachtdienst hat, und würde den kleinen Kerl einpacken und dort hinfahren.

Wie lange hast du die Katzen schon, und wo kommen die her? Sind sie aus einem Tierheim, oder eher von einem Vermehrer, Bauernhof oder ähnlichem? Evtl. hast du dir da Giardien eingeschleppt (hochansteckend) oder (hoffentlich nicht) hat er Coronaviren in sich, die bei Mutation zu tödlichem FIP werden... . 

Ich könnte das nicht aushalten, bis morgen zu warten. So spät ist es doch noch nicht. Wenn du dich entscheidest, jetzt gleich zum Notdienst zu gehen, nimm den anderen am besten gleich mit, der ist sicherlich schon angesteckt... .

Alles Gute für den kleinen Tiger. Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser... . 

Kommentar von Sarinasye2010 ,

Mache ich. Vielen Dank

Kommentar von polarbaer64 ,

Sehr vernünftig, alles Gute! Berichte mal morgen, was los ist, wir machen uns auch unsere Gedanken. So, jetzt aber PC abschalten und los!

Antwort
von dennybub, 39

Ich wäre auch dafür, dass du besser gleich heute zum Tierarzt wärst. Normalerweise könntest du sogar jetzt noch in eine Tierklinik.

Nimm am besten das Geschwisterchen auch gleich mit.

Antwort
von lieblingsmam, 30

Du wärst besser schon heute zum Tierarzt gegangen. Morgen muß das auf jeden Fall sein.

Antwort
von Lililuna, 22

Ich würde auf jedenfalls zum Tierarzt gehen, denn lieber einmal zu viel als einmal zu wenig!

Antwort
von JustusMorgan, 34

Geh bitte zum Tierarzt und lass den kleinen Fratz untersuchen. Der Arzt weiß es besser als das Internet. Viel Glück und gute Besserung!
Gruß
JM

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten