Kann nicht schlafen ... Tipps?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde alle Technik erstmal gaanz weit weg packen danach eine CD/Hörspiel anmachen, dass dich an deine Kindheit erinnert (-->Geborgenheit). Und mir hilft immer noch etwas warmes wie zum Beispiel Tee, oder ganz klischeehaft eine warme Milch mit Honig. Manchmal klimpere ich auch ganz oft mit den Wimpern, damit sie Träger werden. Gute Nacht! Schlaf gut und vor allem bald! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

N glas warmes Milch, haha ☺️😄
Einfach runterkommen, den Tag Revue passieren lassen, an schöne Dinge denken, dann entspannt der Körper sich, man wird ruhiger = man schläft schneller ein und dann auch noch mit nem lächeln im Gesicht 😊 besser gehts doch garnicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy weglegen und an ein langweiliges Fach denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von faden77
18.01.2016, 22:22

Lieber nicht. Bei einem langweiligen Fach habe ich neulich eine schlechte Arbeit geschrieben 😂😂

0

Bei mir ist das so, wenn ich handy weg lege und den TV anschalte dann werde ich immer müde:D dann mache ich den TV aus und kann pennen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lesen bis einem die Augen von alleine zufallen. Licht auf Sleeptimer stellen, wegen Stromverbrauch ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beweg dich viel am Tag,Vorm Einsvhlafen:Hock in deinem WARMEN Zimmer,trink einen warmenTee lies 2h was oder kuck einen Film.Da wirst du automatisch müde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung