soo jetzt habe Ich eine eu rente und trotzdem habe ich noch mein arbeitsverhältnis was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

und in der "krankschreibung" darf man ehh nicht kündigen

Das ist ein Trugschluss. Eine Krankschreibung verschafft keinen Kündigungsschutz.

Erhälst du eine volle oder teilweise Erwerbsminderungsrente? Bei 512,- € würde ich mal auf teilweise tippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorKuenzel
06.06.2016, 12:49

wie du oben schon gelesen hast nach dem Schwerbehinderten GdB Gesetz §§ 85–92 SGB IX Kündigungsschutz können die mich nicht so einfach in der krank zeit kündigen das sei ein verstoß gegen (§ 92 SGB IX) Schwerbehinderten Gesetz^^ 

und ja bekomme nur ein teil von eu rente weil ich keine 50 jahre geleistet habe laut der DRV bekomme ich nur ein teilweise der rest bekomme ich von grundsicherung^^



0

ohne mich da wirklich gut aus zukennen kann ich nur raten dich weiterhin krank schreiben zu lassen.

soweit ich weiß ist man nach 1,5 Jahren dann eh ausgesteuert? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MajorKuenzel
06.06.2016, 07:07

keine ahnung gute frage meine hek krankenkasse nervt mich ehh schon jedes mal schreiben die mich an auf was ich so lange krank geschrieben bin und wann ich wieder arbeiten gehn soll ich habe mein brief von amt arzt vorgelegt das ich nicht mehr arbeiten darf^^

mfg. micha

auf meine krankenscheine stand immer drauf Diagnose ICD: F40.0 F40.1 und F40.8 

0