Frage von Nikki321, 61

Sony Xperia Z3 oder doch lieber Z3 compact kaufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von XXXNameXXX, 42

Ist doch beide das gleiche

Kommentar von Nikki321 ,

mir ging es um die Displayrisse beim Z3 von denen auf vielen Websiten gesprochen wird.

Kommentar von xGiGaGaMerx ,

Ich seh trotzdem kein Unterschied von "Xperia Z3" zum "Z3" :D

Kommentar von XXXNameXXX ,

Ja ich auch nicht

Kommentar von Nikki321 ,

Meinte eigentlich zum Z3 compact. Sorry ;)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 21

Hallo Nikki321,

wie lange das Gehäuse eines Smartphones durchhält ist auch immer davon abhängig, wie man mit dem Gerät umgeht. Es ist in jedem Falle ratsam, eine passende Hülle und eventuell auch eine Display-Schutzfolie zu benutzen. Dann ist das Handy schon gegen kleine Stöße geschützt.

An sich wird das Sony Xperia Z3 als recht robustes Handy gehandelt, dass auch Stürzen trotzt. Zusätzlich ist es staub- und wassergeschützt. Aber auch technisch hat das Xperia Z3 eine Menge zu bieten. Ein absolutes Highlight ist die Kamera, die mit 20,7 Megapixeln gestochen scharfe Fotos schießt. Allerdings wurden dafür bei der Frontkamera Abstriche gemacht. Für Selfies stehen Dir hier nur 2,2 Megapixel zur Verfügung. Das 5,2 Zoll große Full-HD-Display hat eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln und eine integrierte Live-Color-LED, die die Farben lebendig und natürlich erscheinen lässt.

Im Z3 läuft ein leistungsstarker Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor mit vier Kernen, die mit je 2,5 Gigahertz getaktet sind. Das ermöglicht schnelles Arbeiten. Unterstützt wird der Prozessor von 3 Gigabyte Arbeitsspeicher. Der interne Speicher umfasst nur 16 GB kann aber um bis zu 128 GB erweitert werden. Der Akku ist mit 3100 Milliamperestunden überaus leistungsstark und hält im Standby etwa 740 Stunden, das sind umgerechnet knapp 31 Tage. Für Quasselstrippen interessant: Du kannst bis zu sieben Stunden telefonieren, bis das Handy wieder ans Ladegerät muss. Das Xperia Z3 läuft derzeit mit Android 5.0 und wird die Aktualisierung auf 6.0 bekommen.

Das Sony Xperia Z3 findest Du auch bei uns! Und in vielen Tarifen bekommst Du es sogar gratis. Zum Beispiel im BASE-Tarif All-In Data Eco, in dem Du eine Internetflatrate über 1 GB, eine Allnet-Flat und eine SMS-Flat bekommst. Außerdem kannst Du Deine alte Rufnummer mitnehmen, wenn Du möchtest.

Hier kommst Du zum Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/sony/xperia-z3/schwarz_16gb/base/all-in-dat...

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir einen guten Start in die neue Woche.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von nudelsalat69, 23

Ich hatte das z3 ein jahr lang. Es ist oft mal runtergefallen ( in die badewanne ohne wasser z.b. beim aufräumen ) und es sind keine kratzer entstanden und auch keine risse

Man muss nur aufpassen das man die lautstärke beim musik hören nicht auf höchste stufe macht denn dann kann es zu den spannungsrissen kommen.

Bei voller lautstärke vibriert das ganze z3 und so KANN es dann zu den rissen kommen.

Es gibt natürlich auch pechvögel denen das display ohne eigenverschulden gerissen ist aber meine erfahrung sagt was anderes

Antwort
von marthaaaa1, 18

 Ich würde dir ebenfalls zum Sony Xperia Z3 raten. MEin Freund hat seins seit September letzten Jahres ( das hier: http://www.7mobile.de/handys/sony/xperia-z3-sony-weiss.htm ) und hatte davor ein Samsung Smartphone.  Sind zwar verschiedene Hersteller, aber er findet das Xperia Z3 viel besser, vor allem wegen dem wechselbaren Speicher und der guten kamera. Aber dennoch hat er ein Schutzgehäuse drum, damit er noch lange was davon hat.

Antwort
von Nikki321, 2

Sorry ich meinte natürlich zum Z3 compact...Aber hat sich erledigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community