Sony Xperia Z2 ersetztes Display kaputt - Gewährleistungsfall?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer hat das Reparaturkit montiert? Der Sprung könnte auch Folge der unsachgemäßen Reparatur sein. Dann ist derjenige Ansprechpartner, der es repariert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SimmeGo
08.03.2016, 11:45

Ja, das wäre möglich. Mein Bruder hat es mithilfe eines Youtubevideos selbst gemacht. Es ist aber anzumerken, dass der Hersteller selbst keine Anleitung zum Montieren bereitstellt (obwohl das Kit dafür gedacht ist, es selbst auszutauschen), aber auf Youtubevideos (im Allgemeinen, auf kein bestimmtes) hinweist.

Nach §434 BGB (2) heißt es:

Ein Sachmangel ist auch dann gegeben, wenn die
vereinbarte Montage durch den Verkäufer oder dessen
Erfüllungsgehilfen unsachgemäß durchgeführt worden ist.
Ein Sachmangel liegt bei einer zur Montage bestimmten
Sache ferner vor, wenn die Montageanleitung mangelhaft
ist, es sei denn, die Sache ist fehlerfrei montiert worden.

Ist eine Montageanleitung nicht auch dann mangelhaft, wenn sie gar nicht existiert? Wenn die Sache fehlerfrei montiert worden ist, dann greift dieser Paragraph nicht, dann ist dies aber auch nicht Ursache des Mangels. Rührt der Fehler dort her, so läge der Fehler doch auch nicht beim Monteur des Kits, oder?

0