Frage von onedirectionx, 14

Sony Cybershot DSC-WX 220 oder Canon G9 für Menschen Fotografie?

Welche Kamera wäre besser geeignet?

Antwort
von Hasibert, 4

Die G 9 ist zwar schon etwas betagt, wäre aber bei den beiden meine Wahl. Die Bedienelemente ermöglichen ein besseres Arbeiten, ohne alles über das Menü zu steuern, ein Blitzanschluss ist vorhanden, wo man später auch extern mittels Funkauslöser oder indirekt mit Aufsteckblitz blitzen kann, etwas bessere Lichtstärke, verbunden mit größerem Sensor mit weniger Pixeln verspricht bessere Aufnahmen bei schlechtem Licht. Die Möglichkeit, in Raw aufzunehmen, ist ein weiterer Vorteil, wo man die Sensor-Rohdaten selbst mit einem RAW-Konverter nach eigenem Geschmack weiterverarbeiten und entwickeln kann. Damit kann man im Nachhinein besonders den Weißabgleich, die Belichtung und Entrauschung vornehmen, ohne dass man auf das fertige JPEG aus der Kamera angewiesen ist.

Antwort
von BiMaUnendlich, 10

Meiner Meinung nach solltest du zur Canon greifen. Lass dich nicht von der höheren Auflösung der Sony blenden - die Auflösung ist das letzte, was man als Anhaltspunkt für "Qualität, gute Fotos, brilliante Farben" nehmen sollte.

Die Beiden Kameras haben nahezu den selben Brennweitenbereich (wenn man die Unterschiedlich großen Sensoren gegenüberstellt) - die Canon jedoch die bessere Offenblende.

Heißt im Klartext, das du mit der Canon in Dunklen Situationen besser Bedient bist und das Bokeh (die Unschärfe im Hintergrund die ein Stilmittel sein kann) besser / größer ist.

Ich hoffe, ich konnte etwas Helfen. :)

Kommentar von onedirectionx ,

Vielen, lieben Dank! :)

Kommentar von BiMaUnendlich ,

gerne! :)

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 5

Die Canon scheint ausnahmsweise mal lichtstärker zu sein, also dann eher diese.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community